lobo auf der CEBIT 2018 - dem internationalen Marktplatz digitaler Lösungen aus der Informations- und Kommunikationstechnik

Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung vom 11. bis 15. Juni 2018 in Hannover

lobo Logo (PresseBox) ( Puchheim, )
Die Vorbereitungen für die CEBIT 2018 laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr können sich Besucher der Messe auf Innovationen von lobo rund um die Themen ECM und EIM freuen.

Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr neben Lösungen auf Basis von SharePoint wie loboSPhere, Collaboration meets ECM, natürlich auch Themen wie die digitale Rechnungsprüfung. Diese basiert auf der Technologie von lobotalk, der Lösung zum Definieren und Designen von Prozessen, aufbauend auf dem Standard BPMN 2.0 (Business Process Model and Notation). Darüber hinaus zeigt das lobo Team den Einsatz von lobodms bei Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Steuerberatern.

Natürlich stellt der lobo Technologie Partner Prodware auch die Produkte aus dem Hause Microsoft vor und präsentiert seine Schnittstelle „Connecting ECM by Prodware“ für die Integration von lobodms in Microsoft Dynamics NAV oder Microsoft Dynamics AX.

Freuen Sie sich auf kompetente Ansprechpartner und Spezialisten, die aus Projekten der vergangenen Monate berichten. Besuchen Sie lobodms in Halle 14/15, Stand Nr. F38 und loboSPhere in Halle 14/15, Stand-Nr. G38.

Weitere Informationen unter www.lobo.ag und https://youtu.be/mlc82afHtyM.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.