CeBIT 2015 - ein voller Erfolg für DM Dokumenten Management GmbH

lobodms bedankt sich bei allen Besuchern

Impression CeBIT 2015
(PresseBox) ( Puchheim, )
Puchheim, 24. März 2015. Die CeBIT 2015 vom 16. – 20. März 2015 in Hannover ist zu Ende gegangen. lobodms bedankt sich bei all seinen Interessenten, Kunden und Partnern für den Messebesuch und dem damit gezeigten Interesse an den innovativen Lösungen rund um lobodms.

Am Messestand von lobodms erfuhren Besucher, wie mit lobodms Prozesse im Unternehmen einfach und schnell verbessert werden können, mehr über die Funktionsweise der automatischen Erkennung und Bearbeitung von Eingangsrechnungen loboXtract genauso wie Unternehmen dank lobosearch intelligent und schnell an ihr Wissen kommen.

Die Features der lobodms Schnittstelle zu SharePoint und die Lösungen des Unternehmens zu Dokumenten Management an SAP erzeugten beim Fachpublikum ebenfalls eine große Nachfrage.

Der lobodms Technologie Partner Prodware Deutschland AG aus Hamburg präsentierte als ein Highlight eine digitale Rechnungsprüfung, unterstützt durch loboflow, die Workflow Engine von lobodms. Hierbei lag der Fokus insbesondere auf der Freigabe per Web / Mobile Device. Weiterhin wurde die Integration in die neueste ERP-Version MS Dynamics NAV 2015 von Microsoft vorgestellt.

Freuen konnte sich das gesamte Messeteam über die im Vergleich zum Vorjahr steigende Besucherzahl und die zahlreichen gezielten Fragen, basierend auf konkreten Anforderungen und Projekten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.