Fahrzeugterminal für Vielschreiber – der neue DLT-V7210K von Advantech-DLoG mit integrierter Tastatur

Für eine einfache Handhabung und eine ebenso schnelle wie sichere Dateneingabe in Distribution, Logistik und Warenlagern wurde der neue DLT-V7210K von Advantech-DLoG mit einer 55-Tasten-Tastatur und Ziffernblock ausgestattet

(PresseBox) (Germering, ) Wie im Sport sind in der Logistik Höchstleistungen gefragt – jederzeit und an jedem Ort, auch unter härtesten Bedingungen. Und wie im Sport ist auch in der Logistik das richtige Equipment entscheidend für die erbrachte Leistung. Mit dem neuen DLT-V7210K hat Advantech-DLoG jetzt ein Fahrzeugterminal mit integrierter Tastatur herausgebracht, die die Dateneingabe und Handhabung erleichtert und im Einsatz sogar ausgetauscht werden kann.

Digital Logistics Terminal mit integrierter Tastatur
„Die schnelle und möglichst einfache Bedienung eines Fahrzeugterminals ist das A und O in der Logistik“, weiß Manfred Lachauer, General Manager der Advantech-DLoG. Vor allem dort, wo viele Daten erfasst werden müssen, muss die Eingabe effizient und fehlerfrei erfolgen. Die Lösung von Advantech-DLoG – ein Fahrzeugterminal mit Tastatur.

Durch die im DLT-V7210K integrierte Tastatur entfällt im ersten Schritt bereits die Notwendigkeit, eine separate Tastatur anschließen zu müssen. Die Tastatur wird in drei Länderversionen angeboten und kann in vier einfachen Schritten gewechselt werden. Auch der Wechsel auf eine andere Länderversion ist möglich. Die Tastatur ist beleuchtet; die Helligkeit kann mithilfe von Fronttasten unabhängig von der Helligkeit des Displays geregelt werden.

Leistungsfähige Fahrzeugterminals sichern Performance und Qualität in der Logistik
Als Nachfolger der MTC-6-Reihe sind die Terminals der DLT-V72-Serie mit einer Reihe an funktionellen Verbesserungen ausgestattet, die die Effizienz von Logistik und Warenhausmanagement weiter erhöhen und ihren Einsatz zukunftssicher gestalten.

Durch den neuen Prozessor wurde die Leistung des Fahrzeugterminals verdreifacht, die unterbrechungsfreie Stromversorgung garantiert den durchgängigen Betrieb. Die verbaute WLAN- und Bluetooth-Technologie stellt die unterbrechungsfreie Kommunikation sicher.

Das neue Logistikterminal ist mit einem hochauflösenden Farbdisplay ausgestattet, dessen Helligkeit nach Bedarf und Sicht variiert werden kann und das auch bei hellem Sonnenlicht gut lesbar ist. Der Touchscreen des kratzfesten Displays ist aus Glas. Dank neu entwickelter Elektronik kann er sogar mit dicken Tiefkühlhandschuhen bedient werden. Die Empfindlichkeit des PCT-Displays kann der Nutzer mithilfe des Konfigurationstools individuell festlegen.

Verschiedenste Halterungen erlauben den Einsatz des neuen Fahrzeugterminals auf nahezu jedem Fahrzeug. Ein umfassendes Software-Portfolio unterstützt das vorhandene IT-Umfeld und unternehmensspezifische Anforderungen.

Funktionen und Features des DLT-V7210K im Überblick
  • 10,1“ Farbdisplay mit kapazitivem Multi-Touchscreen (PCT)
  • 55-Tasten-Tastatur inkl. Nummernblock in 3 Länderversionen (QWERTY, QWERTZ, AZERTY)
  • Programmierbare Funktionstasten
  • Flache Dual-Band Diversity-Antenne
  • Anschlüsse und Schnittstellen für externe Geräte (LAN; 4x USB 2.0; 1x USB 3.0; 2x RS-232)
  • Staub-, spritzwasser- und abwaschgeschützt bis IP65, vibrationsunempfindlich nach 5M3
  • Stoßunempfindlicher Bildschirm nach IK08 sowie abrieb- und kratzfest
  • Umgebungstemperatur von -30 °C bis +50 °C
  • Leistungsstarker Intel® ATOM™ Quad Core 1.91 Ghz, 4 GB RAM, 8 GB CFAST oder mehr
  • Betriebssysteme: MS Windows 10 IoT Enterprise, WES7, Windows 7 Prof., WE8S, Windows 8.1 Ind. Pro, Linux mit grafischer Benutzeroberfläche, IGEL Linux
  • Internes Weitbereichs-Netzteil für 12/24/48 V nominal
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

Advantech-DLoG

Advantech-DLoG ist ein Global Player im Bereich Industrie PC- und Fahrzeugterminal-Lösungen für Einsatzbereiche mit hohen Anforderungen - auf Baumaschinen, Gabelstaplern, Lastwagen, im Bergbau und in der industriellen Fertigung.

Ziel ist es weiterhin, Advantech-DLoG zu einem weltweit führenden Anbieter für ausgewählte vertikale Märkte wie Lagerhaltung, Schwerlast- und Flottenmanagement, sowie iRetail zu machen.

Der Handelsname Advantech-DLoG steht für branchenführende Innovationen und höchstes Qualitätsniveau "Made in Germany".

Das Qualitätsmanagement-System von Advantech-DLoG ist nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert und gewährleistet die hohe Qualität von Advantech-DLoG-Produkten und Prozessen bis hin zu Partnern und Kunden.

Innerhalb des umfangreichen Support-, Vertriebs- und Marketing-Netzwerks engagieren sich mehr als 7.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für schnelle Time-to-Market-Services für Advantech-DLoG-Kunden weltweit.

Der im Jahr 2010 eingeführte Handelsname Advantech-DLoG vereint Erfahrung und führende Marktposition der 1985 gegründeten DLoG GmbH und der Advantech-Gruppe. Die DLoG GmbH ist eine Tochter des Advantech-Konzerns in Taiwan.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.