DIWA e.V. lädt ein zum 1. Forum "Ideen- und Innovationsmanagement in der Energie- und Versorgungswirtschaft" am 25. November 2008 in Wiesbaden

Das Motto der Veranstaltung: Kluge Ideen fördern und effektiv umsetzen

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Am 25.11.2008 öffnet Wiesbaden seine Pforten zum 1. Forum "Ideen- und Innovationsmanagement in der Energie- und Versorgungswirtschaft". Das Deutsche Institut für Wertmanagement und Wertanalyse e.V. (DIWA) und der VWEW Energieverlag laden Fach- und Führungskräfte sowie Geschäftsführer und Unternehmensvorstände ein, die aktuellsten Innovationsmanagement-Strategien in Theorie und Praxis kennenzulernen und im eigenen Unternehmen umzusetzen.

Innovationen spielen für den zukünftigen Erfolg von Unternehmen eine tragende Rolle. Gerade angesichts von Wettbewerbern aus Low-Cost Countries gilt es, den qualitativen Vorsprung kontinuierlich zu vergrößern. Die Antizipation von Kundenbedürfnissen, eine attraktive Ideengenerierung und deren erfolgreiche Umsetzung stellen hierfür die erforderlichen Werkzeuge dar. Je systematischer dieser Prozess - Planung, Umsetzung und Kontrolle von Ideen - ausgeführt wird, umso erfolgreicher können Innovationen gewonnen werden.

Die Umsetzung von Ideen in marktfähige Innovationen ist Aufgabe des Innovationsmanagements - das 1. Forum in Wiesbaden zeigt Unternehmen, wie durch effizientes Innovations- oder Ideenmanagement Ideen für neue Produkte und Prozesse gefunden und wie diese anschließend in Innovationen umgesetzt werden können. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft werden am 25. November im Radisson SAS von ihren Erfahrungen berichten und Instrumente für ein effizientes Innovationsmanagement vorstellen, die vorhandene Potenziale zur Entfaltung bringen.

Weitere Informationen und Anmeldung: http://infoaktuell.net/...

Zur Homepage des DIWA: http://www.diwa-ev.de .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.