diva-e erneuert Adobe Experience Manager Sites Spezialisierung

Der Transactional Experience Partner (TXP) bietet weiter zertifizierte Adobe-Erfahrung

diva-e erneuert Adobe Experience Manager Sites Spezialisierung
(PresseBox) ( Berlin, )
Nachdem diva-e Mitte des Jahres den Adobe Gold-Partner-Status erreichte, wurde jetzt auch die Spezialisierung im Bereich Adobe Experience Manager Sites erneuert. Damit unterstreicht der Digitalpartner erneut seine führende Position rund um Full-Service-Lösungen von Adobe.

Über die SpezialisierungAdobe Experience Manager Sites bietet Unternehmen und Organisationen auf intelligente und digitale Weise die Möglichkeit, ihre Inhalte mittels Omnichannel-Strategie zu erstellen und zu verwalten, um optimale Kundenerlebnisse zu schaffen. Das Spezialisierungsprogramm wurde im Jahr 2015 von Adobe eingeführt und soll Adobe Solution Partner wie diva-e dabei unterstützen, die Expertise zu den einzelnen Anwendungen innerhalb der Adobe Experience Cloud nachzuweisen.

Spezialisierte Adobe Solution Partner erhalten zudem besondere Unterstützung des Herstellers durch Schulungen oder Marketing-Aktionen und sind frühzeitig in neue Entwicklungen eingebunden. So sind wir zum Beispiel von Anfang an bei dem Aufbau der Adobe Experience Platform (AEP) dabei.

diva-e und Adobe: Ein starkes Team für Ihren DigitalerfolgMit über 100 Experten und 17 Jahren ganzheitlicher Adobe-Erfahrung, ist diva-e einer der führenden Partner für die Konzeption, die Umsetzung und den Betrieb von vollumfänglichen Adobe-Digitalprojekten. Erfahren Sie alles zu unseren Leistungen rund um die Adobe Experience Cloud sowie zu unserer Partnerschaft mit Adobe.

TXP Adobe Starter Suite Webinar: diva-e Adobe-Expertise live erlebenGemeinsam mit Adobe haben die diva-e Experten ein Angebot entwickelt, welches es auch Mittelstandskunden erlaubt, eine digitale Enterprise Marketing Plattform basierend auf den marktführenden Lösungen aus der Adobe Experience Cloud zu nutzen – und das in nur 90 Tagen. Registrieren Sie sich kostenfrei zu unserem Webinar am 21.10. und erfahren Sie mehr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.