Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1082735

DISTLER Medizintechnik ® now part of KESSEL Nordendstraße 82-84 64546 Mörfelden-Walldorf, Deutschland http://www.medintim.de
Ansprechpartner:in Herr Lukas Distler +49 6105 976910

Spezialist für die MTK an IR-Thermometern

Herausforderung durch COVID gemeistert

(PresseBox) ( Mörfelden-Walldorf, )
Seit mehr als 10 Jahren führt DISTLER Medizintechnik® die in der Medizinprodukte-Betreiberverordnung geforderten Messtechnischen Kontrollen an medizinischen Thermometern durch. Die COVID-19-Pademie brachte aber viele neue Herausforderungen, welche zu meistern waren. 

Aufgrund der sprunghaft gestiegenen Nachfrage nach Infrarot-Thermometern, waren die in den Kliniken, Rettungsdiensten und Praxen etablierten Geräten kaum noch zu bekommen.

Aus der Not heraus wurden in den Einrichtungen und Organisationen verschiedenste Geräte angeschafft. Es kam eine Vielzahl neuer Herstelller auf den deutschen Markt.

Leider wurde bei der Geräteauswahl kaum auf die Zweckbestimmung der Geräte geachtet.

Dadurch wurden Geräte im medzinischen Umfeld eingesetzt, welche dafür nicht vorgesehen sind.

Die Servicewerkstatt musste sich auf die vielen bisher unbekannten Geräte vorbereiten.

Es wurde ein neuer hochmoderner PTB-konformer MTK-Arbeitsplatz mit zwei Kalibrier-Wasserbädern entworfen und gebaut. Neue Referenz-Hohlraumstrahler mit individuellen Adaptern wurden hergestellt. Die technischen Daten wurden bei den Thermometer-Herstellern abgefragt und in die Datenbank eingepflegt.

Mit einigen Herstellern wurden Kooperationsvereinbarungen getroffen.

Weiterhin wurden Leihgeräte angeschafft, welche Kliniken zur Überbrückung zur Verfügung gestellt werden können.

DISTLER Medizintechnik® ist somit für die zukünftig anfallenden Messtechnischen Kontrollen (MTK) gut vorbereitet. Das QM-System ist nach DIN EN ISO 13485 für den Scope MTK an Thermometern zertifiziert.

Website Promotion

Website Promotion
Weitere Informationen zur Abwicklung der MTK auf www.distler.de

DISTLER Medizintechnik ® now part of KESSEL

DISTLER Medizintechnik ® führt als Geschäftsbereich der KESSEL medintim GmbH Serviceleistungen an Medizinprodukten aus. QM System DIN EN ISO 13485 zertifiziert.

Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören:

- Messtechnische Kontrollen an nicht-invasiven Blutdruckmessgeräten
- Messtechnische Kontrollen an medizinischen Thermometern
- Sicherheitstechnische Kontrollen an Defibrillatoren
- Sicherheitstechnische Kontrollen an Defi-/Monitor-Kombinationen
- Sicherheitstechnische Kontrollen an Infusions- und Spritzenpumpen
- Sicherheitstechnische Kontrollen an Patientenmonitoren
- DGUV-Prüfungen an medizinischen Geräten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.