USB TFT Interface - neue Treiber für perfektes Multidisplay

(PresseBox) ( Germering, )
Mit den Kontrollerkarten ArtistaUSB-II und ArtistaUSB-eco können TFTs von 16,51 bis 208,28cm (6,5“ bis 82“) direkt über USB ohne jede weitere Grafikkarte angesteuert werden.

Optimaler Treibersupport ist dabei für alle gängigen Betriebssysteme gewährleistet:
• Windows 7 (32- und 64-Bit, incl. Aero Support)
• Windows XP (32-Bit) sowie XP-Embedded
• Linux
• Weitere Systeme wie Windows 7 embedded möglich

Die Artista Treiber garantieren eine verlässliche Bildschirmanordnung – auch über Systemneustarts hinweg und bieten außerdem die Möglichkeit das Bild zu drehen (Image Rotation). Das mühsame Arrangieren der Inhalte auf den über USB verbundenen Displays nach jedem Reboot entfällt.

Speziell angepasste Konfigurationen an der Hardware, Firmware und Treibersoftware sind möglich.

Beispiele für kundenspezifische Anpassungen:
• Bild-Synchronisation auf externe Events im FPGA
• Applikationsspezifische Steckverbinder
• Kundenspezifischer Formfaktor der Leiterplatte
• Kundenspezifische USB-Seriennummer, für Festplattenimage basierte Installationen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.