Schnell und einfach installiert: Das On-Cell-Touch TFT Display im Kit

Kyocera TCG070WVLRxPCx-GDx118 On-Cell-Touch Display als Kitlösung
(PresseBox) ( Germering, )
Die Distec GmbH bietet das Kyocera 7" TFT Display TCG070WVLRxPCx-GDx118 mit der innovativen On-Cell-Touch Technologie als komplette Kitlösung an. Dadurch kann das Display schnell und bequem in Betrieb genommen werden.

Bei dem OCT Verfahren wird während der Produktion des TFT Displays ein PCAP Touch Sensor direkt auf das Displayglas aufgebracht. Die zusätzliche Glasscheibe des Touchscreens wird damit überflüssig. Deshalb reduzieren sich interne Reflexionen und es entsteht ein brillanteres Bild. Außerdem werden der Touch Controller und der LED Konverter für die Hintergrundbeleuchtung im Displaygehäuse integriert. So wird das Modul leicht und kompakt und die Abschirmung erhöht die elektromagnetische Verträglichkeit für einen störungsfreien Betrieb.

Auch mit seinen technischen Daten punktet das TCG070WVLRxPCx-GDx118:
Die WVGA Auflösung (800x480) und der symmetrisch weite Blickwinkel von v/h 170°/170° bieten ein scharfes Bild auch von der Seite. Aufgrund einer Helligkeit von 500cd/m² und eines Temperaturbereichs von -20 bis +70°C eignet sich das Display perfekt für den Einsatz in rauen Industrieanwendungen.

Für eine einfache und schnelle Ansteuerung des Displays, enthält Distecs Kitlösung das PrismaMEDIA-eco TFT Controller Board mit VGA, HDMI und DisplayPort Eingang und alle nötigen Kabel. Zum Schutz gegen äußere Einflüsse werden mit der innovativen VacuBond® Technologie auf Wunsch verschiedenste Frontgläser optisch auf die Displays gebondet.

In das baugleiche TCG070WVLRxPCx-GDx117 integriert Kyocera einen PCAP Touchsensor mit I²C Schnittstelle. Weitere TFT Displays mit der On-cell-Touch Technologie sind in Planung und als nächstes wird ein 12,1" WXGA (1280x800) auf den Markt kommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.