GEAR4™ BluEye™ : Die geniale Verbindung zwischen iPod und Mobiltelefon

Lauf, (PresseBox) - GEAR4, eine der führenden Marken für Audio-Zubehör, stellt mit dem BluEye ein revolutionäres Peripherie-Zubehör vor, mit dem Telefonanrufe von jedem Bluetooth-fähigen Mobiltelefon auf dem iPod entgegen genommen werden können. Zu sehen auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin vom 31. August bis zum 5. September 2007 in Halle 4.2, Stand 112.

Musik hören, Anrufe entgegen nehmen oder selbst jemanden anrufen, Radio hören – all dies ist möglich mit dem Bluetooth Remote Control Kopfhörer System, über das BluEye eine nahtlose Verbindung zwischen dem Mobiltelefon und dem iPod schafft. Die Telefonnummern werden auf dem Display des iPod angezeigt, BluEye unterbricht automatisch die Musik, wenn ein Anruf ankommt, meldet den Anruf per Signalton und setzt die Musik automatisch wieder fort, wenn das Telefonat beendet ist.

Und als wäre das noch nicht genug, besitzt BluEye einen hochwertigen integrierten FM Radio-Empfänger, der den Empfang des Lieblingssenders über den iPod ermöglicht. Die Frequenz wird selbstverständlich ebenfalls auf dem iPod angezeigt und es lassen sich bis zu 15 Radiostationen abspeichern.

Torsten Keemss, Country Manager Deutschland von GEAR4: „Ich bin sicher nicht der Einzige, der einen Telefonanruf verpasst hat, weil ich mir gerade meinen Lieblings-Ohrwurm auf dem iPod anhöre, während mein Handy in meiner Jackentasche verzweifelt um Aufmerksamkeit klingelt. Mit BluEye wird die Musik automatisch gestoppt und ich sehe die Telefonnummer des Anrufers auf dem iPod Display. Ich muss noch nicht einmal meine Kopfhörer abnehmen: Mit einem Tastendruck nehme ich den Anruf an und unterhalte mich mit dem Anrufer über die Kopfhörer, die an den iPod angeschlossen sind. Einfacher geht’s nicht.“

Preise und Verfügbarkeit
BluEye ist in schwarz und weiß zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 89,99 EUR inkl. MWSt. ab sofort erhältlich.

Features:
- Anrufe auf dem iPod annehmen und aufbauen
- Plug & Play mit den meisten Bluetooth-kompatiblen Mobiltelefonen
- Telefonnummernanzeige des Anrufers auf dem Display des iPod
- Automatische Unterbrechung und Fortsetzung der Musik bei eingehenden Anrufen
- Wahlwiederholung mit dem iPod steuern
- Sprachwählfunktion (Sprachwahlunterstützung auf dem Mobiltelefon vorausgesetzt)
- Sendersuchlauf und 15 Stationsspeicher für Radiostationen
- Eigene Kopfhörer verwendbar
- Stromversorgung aus dem iPod
- Bluetooth 2.0

Dieser Text enthält 2.435 Zeichen.

Disruptive Germany GmbH

Disruptive Ltd. ist Eigentümer und Hersteller der Marke GEAR4, die in UK führend im Bereich von Zubehör für iPod, iPhone und iPad ist. Gegründet im Jahr 2004, war das Unternehmen eines der ersten in der Welt, das mit einer dedizierten Marke für iPod-Zubehör an den Start ging. GEAR4 Lautsprecher sind die meistverkauften* iPod und iPhone Lautsprecher in UK. Die in UK-basierten Design-, Forschungs- und Entwicklungs-Teams von GEAR4 arbeiten eng mit Apple Inc. zusammen, um innovative Geräte und Zubehör für Apple-Produkte zu liefern. Disruptive Limited befindet sich in Privatbesitz mit Hauptsitz in High Wycombe, UK.
* Volumen Verkauf mit Daten von 2008 / 09 berechnet

Weitere Informationen unter www.gear4.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Consumer Electronics":

Woran Big-Data-Analysen wirklich scheitern

Wenn die Ein­füh­rung von Big Da­ta Ana­lytics nicht zum ge­wünsch­ten Ziel führt, glau­ben vie­le Un­ter­neh­men, der Da­ten­schutz sei schuld. Doch weit ge­fehlt: Die Grün­de lie­gen wo­an­ders.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.