PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 206117 (Direct-Date)
  • Direct-Date
  • Albiger Straße 8 C
  • 55239 Gau-Odernheim
  • http://www.direct-date.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (30) 27572269

Sex im hohen Alter: Online-Seitensprungnetzwerk Direct-Date begrüßt 82-jährigen Nutzer

(PresseBox) (Gau-Odernheim, ) Zwei Körper wälzen sich in den Kissen, es wird gelacht und es raschelt – doch irgendetwas ist anders als sonst. In der ersten Filmszene von „Wolke 9“ zeigt Regisseur Andreas Dresen Liebe im Alter und enttabuisiert damit das Sex-Leben einer ganzen Bevölkerungsschicht. Das schlägt sich jetzt auch im digitalen Beziehungs-Leben nieder: So kann das Online-Seitensprungnetzwerk Direct-Date (www.direct-date.de) mittlerweile sogar Anmeldungen von Rentnern im fortgeschrittenen Alter auf seiner Plattform verzeichnen.

Der sechsfache Testsieger „Seitensprungagentur mit Qualität“ ist schon häufiger als Trendsetter der digitalen Dating-Welt aufgefallen. Die garantierte Vermittlung eines Seitensprungpartners und die völlige Anonymität sorgten beispielsweise zur Fußball-EM 2008 für einen sprunghaften Anstieg von weiblichen Nutzern – wohl nicht zuletzt, weil die Mitgliedschaft bei Direct-Date für Frauen kostenlos ist.

Im Hinblick auf die zunehmenden Anmeldungen „älterer Herrschaften“ sucht Thomas Traegner, Geschäftsführer des Seitensprungnetzwerkes, ein wenig nach Erklärungen: „Ich weiß nicht ob es Zufall ist, dass die Anmeldungen mit dem Kinostart von ‚Wolke 9’ zusammengefallen sind, aber seit zwei Wochen zählen wir einen 82-Jährigen und eine 74-Jährige zu unserer Nutzergemeinde. Es freut mich jedenfalls, dass Sex auch im Alter noch eine wichtige Rolle zu spielen scheint.“

Laut einer Studie der Universität Chicago haben knapp sieben von zehn Männern zwischen 57 und 85 Jahren noch Sex. Bei den Frauen hingegen sind es nur vier von zehn. Soziologen vermuten, dass dies neben dem klassischen Rollenverständnis auch mit dem Altersunterschied der Paare zusammenhängt. Während ältere Männer eher mit jüngeren Partnerinnen zusammenlebten, hätten Frauen im hohen Alter oft ältere Partner oder seien verwitwet, so die Wissenschaftler.

„Vor allem für die 70 Prozent der allein stehenden Frauen über 70 Jahre kann demnach ein Netzwerk wie Direct-Date durchaus eine interessante Option darstellen“, bemerkt Traegner. Mit dem Film „Wolke 9“ hat Regisseur Andreas Dresen jedenfalls ein lang totgeschwiegenes Thema in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt, ältere Menschen in ihrer Lust bestärkt und Sexualität im Alter enttabuisiert. Man darf gespannt sein, welche Bevölkerungsgruppe als nächste „befreit“ wird.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.direct-date.de

Direct-Date

Der 2003 von Thomas Traegner gegründete Dienstleister „Direct-Date“ betreibt unter www.direct-date.de – in Zusammenarbeit mit über 40 Vermittlungsagenturen – eines der größten deutschen Netzwerke für die Vermittlung von Seitensprüngen. „Direct-Date“ bietet seinen Nutzern auch eine Vielzahl weiterer Dienstleistungen sowie eine Vermittlungs- und Geldzurück-Garantie an. Darüber hinaus zeichnet sich das Netzwerk durch seinen TÜV-geprüften Datenschutz sowie durch die Gewährleistung völliger Anonymität aus.

Internet: www.direct-date.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.