PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 492816 (DIN Deutsches Institut für Normung e. V.)
  • DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Am DIN Platz - Burggrafenstraße 6
  • 10787 Berlin
  • http://www.din.de
  • Ansprechpartner
  • Peter Anthony
  • +49 (30) 2601-1113

Dipl.-Ing. Alfred Thiele erhält DIN-Ehrennadel

Als Dank für sein außerordentliches Engagement hat das DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Alfred Thiele am 15. März 2012 die DIN-Ehrennadel verliehen

(PresseBox) (Berlin, ) Dipl.-Ing. Alfred Thiele, Mitinhaber des traditionsreichen Familienunternehmens Thiele GmbH & Co. KG in Iserlohn-Kalthof, das 1935 von August Thiele gegründet wurde und sich noch immer in alleinigem Besitz der Familie Thiele befindet, wirkt seit über 35 Jahren als Vertreter der Firma in der Normung mit. Er bringt seither sein Wissen und seinen Erfahrungsschatz in die Normungsarbeit ein und arbeitet sehr erfolgreich in verschiedenen nationalen, europäischen und internationalen Arbeitsgremien mit.

Zusammen mit Herrn Dr. Hansjörg Rieger hat Herr Thiele den Normenausschuss Rundstahlketten (NRK) auf- und im Laufe der Jahre zu einem erfolgreichen Normenausschuss ausgebaut. Beide Herren haben als Mitglieder an der ersten Sitzung des NRK-Beirats am 4. Dezember 1975 in Köln teilgenommen und gehören diesem Gremium seitdem ununterbrochen an. Im regelmäßigen Wechsel als Vorsitzender beziehungsweise stellvertretender Vorsitzender leiten sie seit 1978 die Geschicke des NRK.

Neben der Ausübung des Amtes als Vorsitzender hat Alfred Thiele in elf Arbeitsgremien des NRK als Obmann beziehungsweise als Mitarbeiter, im CEN/TC 168 "Ketten, Seile, Hebebänder, Anschlagmittel und Zubehör - Sicherheit" sowie im ISO/TC 111 "Rundstahlketten, Anschlagketten, Einzelteile und Zubehör" als deutscher Delegierter und Experte mehrerer Arbeitsgruppen die nationale, europäische und internationale Normungsarbeit auf dem Gebiet der Rundstahlketten wesentlich beeinflusst, gesteuert und vorangetrieben. Darüber hinaus profitieren weitere Normenausschüsse von dem großen Fachwissen und dem Engagement von Alfred Thiele. Er ist Mitarbeiter in Arbeitsgremien des NA Bergbau (FABERG), NA Eisen und Stahl (FES) sowie Mitarbeiter und stellvertretender Obmann in der Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT).

In all diesen Funktionen hat Herr Thiele in seiner unnachahmlichen sauerländischen Art mit großem persönlichen Einsatz dafür gesorgt, die wesentlichen Normungsprojekte voran­zu­treiben, die gesamten Normungsarbeiten zu koordinieren und nicht zuletzt eine ausreichende Finanzierung der Aufwendungen des NRK zu erreichen.

Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für sein außerordentliches Engagement hat das DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Herrn Alfred Thiele am 15. März 2012 die DIN-Ehrennadel verliehen.