PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 491228 (DIN Deutsches Institut für Normung e. V.)
  • DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
  • Am DIN Platz - Burggrafenstraße 6
  • 10787 Berlin
  • http://www.din.de
  • Ansprechpartner
  • Andrea Schröder
  • +49 (30) 2601-2480

DIN begrüßt türkische Delegation

Seit 1. Januar 2012 ist TSE Mitglied der europäischen Normungsorganisationen CEN und CENELEC

(PresseBox) (Berlin, ) (2012-03-13) Die Führungsspitze der türkischen Normungsorganisation TSE besuchte am 12. und 13. März 2012 das DIN. Neben der Vorstellung des DIN und seiner Tochtergesellschaften wurden vor allem Fragen der europäischen und internationalen Zusammenarbeit diskutiert. Seit 1. Januar 2012 ist TSE Mitglied der europäischen Normungsorganisationen CEN und CENELEC. Somit hat sich das Land dazu verpflichtet, Europäische Normen einzuhalten und entgegenstehende nationale Standards zurückzuziehen.

„Die Türkei ist ein wichtiger Handelspartner für Deutschland und die Europäische Union", sagt Dr. Torsten Bahke, Direktor des DIN. „Dabei reicht die Palette der Waren von Kraftfahrzeugen über Maschinen bis zu Kunststoffprodukten. Die Aufnahme der Türkei als Mitglied bei CEN/CENELEC stellt einen wichtigen Schritt zur Mitwirkung des Landes im europäischen Binnenmarkt dar. Wir freuen uns auf eine intensive Zusammenarbeit."

DIN und TSE verbinden langjährige, gute Beziehungen. Im Rahmen der bisherigen Zusammenarbeit haben DIN-Experten beispielsweise beim Aufbau des türkischen Normeninformationssystems mitgewirkt.

TSE arbeitet bereits seit mehreren Jahren eng mit CEN und CENELEC zusammen. Die Bewerbung des TSE um eine Vollmitgliedschaft bei CEN und CENELEC wurde offiziell von den Generalversammlungen beider Organisationen in Übereinstimmung mit ihren jeweiligen Richtlinien und Verfahren angenommen. Somit sind jetzt 32 europäische Staaten Mitglieder sowohl bei CEN als auch bei CENELEC.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.