CCW 2017: Dimension Data zeigt, wie intelligente Geräte in den technischen Kundendienst eingebunden werden können

Porträt Olaf Koller (PresseBox) ( Bad Homburg, )
Auf der CCW, Europas wichtigster Kongressmesse für Kundenservice, Kommunikation & Contact Center, vom 21. bis 23. Februar 2017 im Estrel Convention Center Berlin, zeigt der IT-Dienstleister Dimension Data gemeinsam mit der NTT-Konzernschwester NTT Data in Halle 2 am Stand B18, wie Unternehmen eine ganzheitliche digitale Kundenservice-Strategie erfolgreich umsetzen können.

Um den Kundenservice zu optimieren, können intelligente Geräte – sogenannte Smart Devices – in den Serviceprozess integriert werden, um eine vorzeitige und weitestgehend automatisierte Fehlerdiagnose und -behebung zu ermöglichen. Darüber hinaus wird dem Kunden eine unkomplizierte Möglichkeit geboten, den Kontakt zu Service-Mitarbeitern effizienter zu halten. So können Haushaltsgeräte oder Fahrzeuge mittels Sensoren bei einer Störung eigenständig über eine App in Kontakt mit dem Besitzer treten. In vielen Fällen ist dadurch bereits eine Fehlerdiagnose und -behebung möglich. Sollte weitere Unterstützung erforderlich sein, kann der Kunde direkt mit einem Servicemitarbeiter verbunden werden. Dieser ist durch die Übertragung der Kunden- und Sensordaten über die Details der Störung bereits informiert und kann zielgerichtet helfen.

„Eine große Herausforderung für Unternehmen ist derzeit die Erweiterung der Service Center um digitale Kommunikationskanäle sowie die Bereitstellung von Selfservice-Angeboten, wie zum Beispiel Chat- oder Video-Lösungen auf ihren Webseiten oder die Einbindung ihrer Smartphone-App“, so Olaf Koller, Sales Specialist Customer Experience Solutions bei Dimension Data Deutschland. „Wir unterstützen Unternehmen bei der digitalen Transformation ihres Kundenservices und integrieren diese neuen Systeme in die vorhandene IT-Infrastruktur.“

Für die Bereitstellung dieser Lösungen arbeitet Dimension Data u. a. mit Partnern wie dem Customer-Experience- und Contact-Center-Lösungsanbieter Genesys zusammen. Darüber hinaus kooperiert Dimension Data mit Cisco Systems, an dessen Stand mit der Nummer C20/C22 in der Halle 2 das Unternehmen ebenfalls vertreten ist.

Besuchen Sie uns vom 21. bis 23. Februar in Halle 2 an den Ständen B18 und C20/C22!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.