It-sa 2016: DIGITTRADE's Sicherheitslösungen überraschten das Fachpublikum

DIGITTRADE ist beeindruckt von der Resonanz der Fachbesucher (PresseBox) ( Teutschenthal, )
Zur it-sapräsentierte DIGITTRADE die datenschutzkonformen IT-Sicherheitslösungen Hardware verschlüsselten Festplatten HS256 S3 sowie die Businessversion von Chiffry, bei der Behörden und Unternehmen von eigenen Kommunikationsservern und speziell auf ihre Bedürfnisse angepasste Lösung profitieren.

Die Businessversion der Kommunikationsplattform Chiffry sowie die hochsichere Festplatte HS256 S3 präsentierte die DIGITTRADE GmbH letzte Woche auf der it-sa in Nürnberg. Den Messeeinsatz begleiteten ebenfalls die IT-Sicherheitsexperten von Samsung und ermöglichten, dass die Besucher sich die einzigartige Kombination des abgehärteten Betriebssystems KNOX mit dem Secure Messenger Chiffry vor Ort anschauen konnten. KNOX unterteilt das Smartphone in einen sicheren sowie einen öffentlichen Bereich und verbindet somit das private mit dem geschäftlichen Umfeld.

„Die it-sa zeigte uns wie wichtig eine datenschutzkonforme Kommunikationsplattform für Behörden und Unternehmen ist. Viele waren von dem geschaffenen Übertragungskanal für Nachrichten, Dokumenten oder abhörsichere Telefonate und die damit verbundenen Möglichkeiten im Geschäftsalltag, beeindruckt.“ so Leonid Gimbut, CEO der DIGITTRADE GmbH.

Ebenfalls mit von der Partie war die High Security Festplatte HS256 S3, die in Übereinstimmung mit den Anforderungen des BSI entwickelt wurde und sich derzeit in der Abschlussphase des Zertifizierungsverfahrens befindet. Sie ist robuster, schneller und noch sicherer als ihre bekannte Vorgängerin die HS256S, welche bereits vom ULD zertifiziert und zur Speicherung personenbezogener Daten zugelassen wurde. Viele Behörden und Unternehmen nutzen diese externen Festplatten als Backupspeicher sowie zum kostengünstigen postalischen Datenversand.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.