DVB-S2X Digitale Kopfstation für DVB-C zur Angacom vorgestellt

DigitalDevices stellt die erste Kopfstation einer neuen Generation vor

RESI Kopfstation DVB-C (PresseBox) ( Berlin Schönefeld, )
Die Digital Devices GmbH bringt mit der „RESI Kopfstation DVB-C“ passend zur ANGACOM 2019 eine digitale Kopfstation in den Markt.

Mit modernster FPGA- und DVB- Technik werden exzellente Signalqualität, hohe Zukunftssicherheit und ein sehr attraktiver RoI erreicht.

Die selbst entwickelte Empfangseinheit besitzt 8, 16 oder 24 DVB S/S2/S2X Tuner, die mit weiteren Eingangssignalen kombiniert werden können (z.B. hauseigene Programme und Informationen). Bis zu 6 Common Interfaces können dabei voll integriert werden.

Die Programme können flexibel ausgewählt und neu zusammengestellt werden. Für die einfache und schnelle Inbetriebnahme steht hierzu eine webbasierte Bedienoberfläche zur Verfügung.

Die Ausgabe erfolgt über einen DVB-C-kompatiblen Datenstrom, der in vorhandene Netze eingespeist werden kann. Das normgerechte Metallgehäuse wurde mit seiner geringen Bautiefe für die Serverschrankmontage ausgelegt.

Die Digital Devices Kopfstation ist ideal geeignet für Hotels, Wohnanlagen und Mehrfamilienhäuser mit DVB-C kompatibler Koaxialverkabelung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.