PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 690581 (Diagramm Halbach GmbH & Co. KG - Produkte für Patientensicherheit)
  • Diagramm Halbach GmbH & Co. KG - Produkte für Patientensicherheit
  • Am Winkelstück 14
  • 58239 Schwerte
  • http://www.pro-patientensicherheit.de
  • Ansprechpartner
  • Linda Naeve
  • +49 (2304) 759-26

DIVI veröffentlicht Ergänzungen zum Spritzenetikettenstandard

(PresseBox) (Berlin, ) Die Empfehlungen der DIVI zur standardisierten Kennzeichnung von Spritzen wurde Ende März 2014 ergänzt und fortgeschrieben. Neben neuen Wirkstoffengruppierungen wurde auch der Standard für eine 2D-Codierung der Spritzenetiketten ergänzt. Wie die DIVI nun veröffentlicht hat, wurden die einschlägigen Empfehlungen nach Hinweisen aus der Praxis fortgeschrieben.

Es wurden wurden einige Wirkstoffe aufgenommen, einige Konzentrationsvorschläge und Dosierungsangaben geändert, sowie die Liste des 2D-Codierungsstandards DSEC erweitert. Die vollständige Auflistung aller Beschriftungsvorschläge sowohl für 1-20 ml Spritzen als auch für 50 ml Spritzen sowie die Liste der 2D-Codetabelle stehen hier zum Download bereit.

Website Promotion

Diagramm Halbach GmbH & Co. KG - Produkte für Patientensicherheit

Qualität ist eine Teamleistung - bei Diagramm Halbach seit 180 Jahren

Von einem Spezialhersteller technischer Registrierpapiere ("Diagrammpapiere") hat sich Diagramm Halbach zu einem weltweit tätigen Spezialisten für Datenbelege, Etikettenlösungen und medizinischen Registrierpapieren für klinisch / medizinische Bedarfe entwickelt. Mit einem besonderen Spektrum an Produkten für Patientensicherheit ist Diagramm Halbach heute marktführend bei Fragen der Patientenidentifikation mittels Patientenarmbändern und der Vermeidung von Spritzenverwechslungen durch standardisierte Spritzenetiketten. Gegründet im Jahr 1832 wird das Familienunternehmen Diagramm Halbach heute in der 6. Generation geführt. Mit Kunden in mehr als 70 Ländern ist Diagramm Halbach weltweit ein Begriff für Präzisions- und Sicherheitsdruck.

Diagramm Halbach ist nach dem internationalen Standard für Qualitätsmanagementsysteme ISO 9001 sowie im Rahmen der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände für den Klimaneutralen Druck zertifiziert. Mit mehr als 300 Mitarbeitern werden an den Produktionsstandorten in Schwerte und Herne technisch anspruchsvolle Anwendungen entwickelt und Printprodukte gefertigt. Das vom Unternehmen redaktionell betreute Portal www.pro-patientensicherheit.de vermittelt einen umfassenden Überblick über alle Fragen der Identifikation im klinischen Umfeld zur Erhöhung der Patientensicherheit.