Schnelles Decodieren mit Laserscannern

Urbach, (PresseBox) - Die Logistikindustrie mit ihren immer schneller werdenden Abwicklungen von Aufträgen stellt hohe Anforderungen an Lesesysteme zum Auslesen vorhandener Barcodes auf den Waren. Frei nach dem Motto "Zeit ist Geld" werden die Abläufe immer präziser optimiert und entsprechend hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten gefahren.

Bei der Identifikation von Barcodes z. B. auf Versandscheinen kommt es auf sehr schnelle Verarbeitung und Ausgabe der Barcodes an. Die Versandscheine mit den Barcodes können sich auf Zeitschriftenbündel befinden. Diese Stapel werden auf Förderbändern an entsprechenden Lesepunkten vorbeigeführt, an denen jeweils Barcodelaserscanner angebracht sind.

Die Förderbandgeschwindigkeit bei diesen Applikationen beträgt nicht selten 1 Meter pro Sekunde oder mehr.

Die Förderbandbreite von 600 mm und die daraus resultierende Lesefeldbreite stellt bereits hier jedes bildbasierte Kamerasystem vor extreme Herausforderungen. Hinzu kommt eine Stapelhöhe der Bündel von 50 bis 500 mm. Daraus ergibt sich eine abzudeckende Tiefenschärfe von 450 mm. Spätestens hier sind die Grenzen von kompakten Smartkamerasystemen erreicht.

Laserbasierte ID-Systeme von di-soric stellen sich diesen Herausforderungen und können diese auch effizient lösen.

di-soric GmbH & Co. KG

Die di-soric Unternehmensgruppe ist seit 30 Jahren spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von Sensoren für die Industrieautomation. Durch ständige Innovationen steht ein umfangreiches Lieferprogramm zur Verfügung, das durch hochwertige LED-Beleuchtungen, Bildverarbeitungs- und Identifikationsgeräte komplettiert wird. In unseren familiengeführten Betrieben sind heute über 180 Mitarbeiter tätig.

Zu unserem Kundenstamm zählen kleine und mittelständische Betriebe bis hin zu internationalen Konzernen und zahlreichen Automobilherstellern. Unsere Produkte haben Alleinstellungsmerkmale, die für unsere Kunden von großem Nutzen sind. Hervorzuheben sind die heute vielfach bekannten Gabellichtschranken, die von uns bereits vor über 20 Jahren erfunden wurden und permanent weiterentwickelt werden.

Bei di-soric ist Kundenorientierung und höchste Qualität in allen Unternehmensbereichen als zentraler Bestandteil verankert. Dies konsequent und kontinuierlich weiterzuentwickeln ist die Aufgabe unseres täglichen Handelns und wird durch Zertifikate bestätigt.

Durch die Nähe zu unseren Kunden sowie einer kontinuierlichen Marktanalyse werden neue oder geänderte Produktanforderungen frühzeitig erkannt und konsequent umgesetzt. Kundenspezifische Ausführungen sind eine weitere besondere Stärke unserer Fertigung. Weltweit werden unsere Kunden direkt oder über Vertragshändler durch Techniker und Ingenieure beraten und betreut. Dieses Kompetenzteam garantiert jederzeit die Nähe zu unseren Kunden - auch nach dem Verkauf.

Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter im Innendienst, kompetente technische Beratung am Telefon oder bei Ihnen im Hause, ein leistungsfähiges Lager und ein schneller Lieferservice sind noch lange nicht alles, was unsere Kunden an uns schätzen. Wir verstehen uns nicht nur als Lieferant, sondern als Partner unserer Kunden.

Standorte
Urbach (bei Stuttgart)
Lüdenscheid (bei Dortmund)

Niederlassungen
Singapur
Frankreich

Mitarbeiter
180
Gegründet
1982

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.