dhpg Online-Seminar "Arbeitsrecht rund um den Urlaub"

Alexandra Hecht
(PresseBox) ( Bonn, )
Trotz der Corona-Krise ist die Urlaubszeit da. Was als schönste Zeit des Jahres gilt, führt in Unternehmen ab und an zum Konflikt. Was darf der Arbeitgeber, wenn es um das Thema Urlaub geht? Welche Rechte hat der Arbeitnehmer? Gibt es Besonderheiten im Falle von Kurzarbeit zum Thema Urlaub zu beachten? Was ist bei einer Urlaubserstattung zu beachten und können Urlaubsansprüche eigentlich verfallen?

Am Dienstag, den 9. Juni 2020, lädt das Prüfungs- und Beratungsunternehmen dhpg um 10.00 Uhr zu einem dhpg Online-Seminar zum Thema Urlaub von Arbeitnehmern ein. Da das Arbeitsrecht regelmäßigen Änderungen unterliegt, bietet die dhpg Ihnen in diesem dhpg Online-Seminar ein kurzes Update – vor allem auch unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung zum Urlaubsrecht sowie den Besonderheiten rund um das Coronavirus und der Kurzarbeit. Wir möchten Ihnen eine Übersicht und eine Checkliste an die Hand geben, damit Sie gut auf die Urlaubszeit vorbereitet sind. Gerne gehen wir anschließend auf individuelle Fragen zum Thema ein. Vertreter interessierter Unternehmen und Medien können sich für die Informationsveranstaltung anmelden. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier. Das dhpg Online-Seminar ist kostenfrei.

Alexandra Hecht ist Rechtsanwältin bei der dhpg. Die Fachanwältin für Arbeitsrecht betreut mittelständische Unternehmen in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Ihre Tätigkeit umfasst u.a. die arbeitsrechtliche Vertragsgestaltung und das Sozialversicherungsrecht. Regelmäßig informiert sie Unternehmen über aktuelle Rechtsreformen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.