Integrierte Managementlösungen für die geschäftsprozessbasierte Unternehmensführung

DHC auf der Control 2009

Saarbrücken, (PresseBox) - Die Präsentation innovativer Managementsysteme für das integrierte Geschäftsprozess-, Qualitäts-, GRC (Governance-, Risk- and Compliance) und IT-Management auf Basis von DHC Vision sowie CAQ-Lösungen auf Basis von SAP sind die Highlights des diesjährigen Control-Auftritts der DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH.
Das Saarbrücker Beratungs- und Softwarehaus präsentiert seine Lösungen und Beratungsdienstleistungen in Halle 5, Stand 5518.

DHC Vision ist eine webbasierte, datenbankgestützte und frei konfigurierbare Plattform zum effizienten Aufbau integrierter Managementsysteme. Das Rückgrat des Managementsystems, die Geschäftsprozesspyramide bzw. das Geschäftsprozessmodell, wird durch die auf Microsoft Office Visio basierende Modellierungskomponente erstellt. Rollenbasierte Cockpits, ein integriertes Dokumenten- und Workflowmanagement sind weitere grundlegende Applikationen von DHC Vision.
Die konfigurierbaren rollenbasierten Cockpits ermöglichen eine benutzerfreundliche und benutzerspezifische Informationsbereitstellung auf Knopfdruck, also mit einem Klick.
Balanced-, Prozess- und Risiko-Scorecards können mit Hilfe der Scorecard-Komponente aufgebaut werden. Die Maßnahmenkomponente ermöglicht ein integriertes Maßnahmenmanagement für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) innerhalb des Geschäftsprozess- und Qualitätsmanagements sowie für das Risikomanagement. Das integrierte Auditmanagement rundet die Lösung ab.
DHC Vision eignet sich optimal zum Aufbau eines professionellen Geschäftsprozessmanagements sowie zum Aufbau prozessorientierter integrierter QM- bzw. GRC-Managementsysteme unter Berücksichtigung der jeweils relevanten gesetzlichen Vorschriften, Regelungen und Normen, z.B. ISO 9001, TS 16949, ISO 13485, GxP, SOX, etc. Aufwände für künftige Zertifizierungen sowie für Validierungen von Systemen, Anlagen und Prozessen können reduziert und Ergebnisse schneller realisiert werden.
Die Harmonisierung und Standardisierung der Geschäftsprozesse, ein zielorientiertes Business Process Performance Management einschließlich eines integrierten kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und Maßnahmenmanagements, das Beherrschen geschäftlicher und gesetzlicher Risiken sowie ein bedarfsgerechtes SOP-Management stehen dabei im Vordergrund.

Neben den Managementlösungen auf Basis von DHC Vision wird die DHC auf der Control Consulting-Dienstleistungen für ein SAP-basiertes CAQ-System präsentieren:

Auf Basis der SAP-Module QM und PM (für die Prüfmittelverwaltung) realisiert die DHC vollwertige CAQ-Systeme. Die vollständige Integration in die logistischen SAP-Prozesse ist hierbei ein wesentlicher Vorteil gegenüber einer CAQ-Fremdsoftware, die aufwändig in SAP integriert werden muss. Häufig entscheiden sich Unternehmen oder Verantwortliche des Qualitätsmanagements für eine externe CAQ-Lösung aus Unkenntnis, was in ihrem vorhandenen SAP-System möglich ist, oder sie gehen davon aus, dass ein System wie SAP ihren fachspezifischen Anforderungen nicht flexibel genug begegnen kann. Neben der Freiheit von Schnittstellen und Redundanzen sind der Entfall der zeitaufwändigen Doppelpflege von Systemen und Daten weitere Vorteile eines SAP-basierten CAQ-Systems. Die DHC hat sich während der letzten elf Jahre im SAP QM und PM sowie im SAP Enterprise LIMS (eLIMS) in zahlreichen Projekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Produktentwicklung, über die Produktion bis zur Auslieferung als Spezialist für SAP-Qualitätsmanagement-Lösungen etabliert.

Besuchen Sie die DHC GmbH vom 5.-8. Mai 2009 auf der Control in Stuttgart. Sie finden die DHC in Halle 5, Stand 5518.

Hinweis: SAP und weitere im Text erwähnte SAP-Produkte und -Dienstleistungen sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG.

DHC Business Solutions GmbH & Co. KG

Kurzprofil der DHC:

Als international tätiger Lösungsanbieter mit Sitz in Saarbrücken sowie Niederlassungen in Zürich und London bietet die DHC Unterstützung bei der Gestaltung von Geschäftsprozessen und deren Umsetzung mit IT-Systemen in der Prozess- und Fertigungsindustrie- sowie bei Finanzdienstleistern. Ihr Know-how liegt in der konsequenten Erarbeitung prozessorientierter Strategien und Lösungen. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Berücksichtigung und Einhaltung branchenspezifischer regulatorischer Anforderungen.

Aufbauend auf einer geschäftsprozessbasierten Unternehmensführung unterstützt die DHC bei der Planung, Konzeption und Realisierung von Praxislösungen speziell für das Geschäftsprozessmanagement, Qualitätsmanagement, Governance Risk & Compliance Management, IT-Management sowie das SAP Life Cycle Management. Mit DHC Vision bietet die DHC die ideale Plattform für den Aufbau und die Integration dieser Management Lösungen. Die IT-Lösung der DHC wurde auf der CeBIT 2009 mit dem Innovationspreis-IT in der Kategorie BPM sowie der Sonderauszeichnung des Saarlandes von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.