DHC Gruppe erweitert SAP® Serviceportfolio

Kapazität der Softwareentwicklung wird an das dynamische Wachstum der DHC Business Solutions GmbH & Co. KG angepasst

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
Seit fast zwei Jahrzehnten hat sich die DHC Gruppe als zuverlässiger Partner zu einem führenden Lösungsanbieter in den Branchen Life Science, Medizintechnik, Fertigungsindustrie und Automotive entwickelt.

Mit der SAP® Implementierungsberatung und Softwarevalidierung einerseits sowie DHC VISION® als Softwarelösung für das Qualitäts- und Prozessmanagement und GRC andererseits verfügt die DHC Gruppe über zwei solide Säulen im Geschäftsmodell, so die Geschäftsführer der Unternehmen Matthias Bothe, Dr. Rudi Herterich, Dr. Wolfgang Kraemer und Stefan Temps.

Erfolgskritisch für eine nachhaltige SAP® Einführung ist das Projekt- und Change Management der temporären Berater-, Kundenmitarbeiter- und Freelance-Ressourcen, der Ergebnistransfer in die Kundenorganisation, das Akzeptanzmanagement der Endanwender und der Aufbau einer stabilen Supportorganisation in der After Go Live Phase. Insbesondere der temporäre Einsatz von Freelancern in Spezialthemen erhöht das Projektrisiko signifikant, da die Wartbarkeit von kundenspezifischen Entwicklungen und Schnittstellen dauerhaft nicht sichergestellt ist.

Vor diesem Hintergrund wird die DHC Business Solutions den Aufbau der eigenen Entwicklungskapazität in den Themen SAP® ABAP, SAP® Process Integration als Bestandteil von SAP® NetWeaver, SAP ®FIORI und SAP ®HANA forcieren und als Nearshore Service zu attraktiven Konditionen anbieten.

Mit der DHC Business Solutions SP.ZO.O in Polen verfügt die DHC Gruppe über einen leistungsfähigen Ressourcenpool für entwicklungsnahe Aufgaben. Mit den Managed Support und Application Services ist die Betreuung der Kunden auch nach dem Go Live garantiert.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne weitere Informationen sowie Bilder und Grafiken zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.