Schlankere Strukturen in der Action Europe GmbH

(PresseBox) ( Braunschweig, )
Die Action Europe GmbH setzt konsequent die Umgestaltung des Unternehmens im anstehenden Geschäftsjahr um. Nach Neueinstellungen in den Bereichen Vertrieb, Einkauf und Logistik werden nun auch die Strukturen im operativen Bereich weiter optimiert.

Dazu zählt die Umstrukturierung des "Front Office-Bereiches", der in Zukunft von Jörg Hasselbach in Funktion des Deputy Managing Directors übernommen wird. Er tritt damit die Nachfolge von Krzysztof Olszewski an, der seit Oktober 2014 im Unternehmen beschäftigt war und zuletzt als Prokurist auch die Verantwortung für die Business Unit Consumer Electronics inne hatte. Der Bereich des ebenfalls ausscheidenden Ulf Kilper (seit Januar 2015 gesamtverantwortlich für Produktmarketing und Vertrieb) fällt in Zukunft auch in die Verantwortung von Jörg Hasselbach.

Strategisch verfolgt das Management den eingeschlagenen Kurs konsequent weiter und verspricht sich von der Verschlankung der Führungsebene eine noch schnellere Reaktionszeit auf Trends und Entwicklungen im Markt.

Auf der diesjährigen CeBIT vom 14.-18. März in Hannover können sich bestehende oder zukünftige Partner über das Unternehmenskonzept informieren. Mitarbeiter aus den Bereichen Sales und Productmarketing stehen auf Stand H51 im Planet Reseller als Ansprechpartner zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.