Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 721528

DeutschlandCard GmbH Neumarkter Strasse 28 81673 München, Deutschland https://www.deutschlandcard.de
Ansprechpartner:in Frau Martina Heinrich +49 89 41367763
Logo der Firma DeutschlandCard GmbH
DeutschlandCard GmbH

Hammer und Hertz bekräftigen Partnerschaft mit DeutschlandCard

Beide Premium Partner verlängern Kooperation jeweils um drei Jahre

(PresseBox) (München, )
DeutschlandCard setzt die Partnerschaft mit der Heimtextilien-Fachmarktkette Hammer und der weltweit meistgenutzten Autovermietung Hertz fort. Beide Premium Partner verlängerten die Verträge um jeweils drei Jahre - Hertz bereits zum zweiten Mal. Alle 300 Hertz-Stationen in Deutschland und die rund 180 Hammer Fachmärkte für Heimtextilien nehmen am Programm teil.

Hammer konnte in den vergangenen knapp drei Jahren insbesondere von Customer Insights der DeutschlandCard profitieren. Markus Büscher, Geschäftsführer der Hammer System Management GmbH: "Durch das Programm erhalten wir wertvolles Kundenwissen, das wir gemeinsam mit der DeutschlandCard auswerten und für zielgruppenspezifische Marketingmaßnahmen einsetzen. Unsere Kunden erhalten dadurch maßgeschneiderte Angebote, die auf ihre tatsächlichen Vorlieben abgestimmt sind. Das zahlt direkt auf ihre Zufriedenheit ein."

Die Hertz Autovermietung ist bereits seit 2008 Premium Partner der DeutschlandCard. "Nach wie vor ist das Multipartner-Bonusprogramm für uns ein effektives Mittel zur Kundenbindung", sagt Rafael Girona, Managing Director Hertz Deutschland. "Wir konnten in den vergangenen Jahren durch die Partnerschaft mit der DeutschlandCard die Kundenzufriedenheit ausbauen und auch Bestandskunden kontinuierlich neue Anreize zur Fahrzeugmiete bei Hertz liefern. Darauf wollen wir nicht verzichten."

Dirk Kemmerer, Geschäftsführer der Solution Group arvato Digital Marketing DACH und Geschäftsführer der DeutschlandCard: "Die Verlängerung der beiden Partnerschaften sowie das stetige Wachstum unserer Teilnehmerzahlen unterstreichen die Relevanz der DeutschlandCard. Weitere drei Jahre mit Hammer und Hertz heißen für uns: Weiterhin attraktive Angebote für unsere Teilnehmer in den für sie relevanten Bereichen Wohnen, Raumgestaltung und Mobilität."

Website Promotion

Website Promotion
Website DeutschlandCard

DeutschlandCard GmbH

Die DeutschlandCard ist Betreiber des branchenübergreifenden Multipartner-Bonusprogramms. Mehr als 14,5 Millionen Programmteilnehmer sammeln bei mehr als 10.000 teilnehmenden Geschäften der Partnerunternehmen Punkte in unterschiedlichen Lebensbereichen. Zu den Partnern gehören EDEKA und Marktkauf, Esso, Deutsche Bank, Hammer, sonnenklar, Vergölst Reifen- und Autoservice, ManouLenz.TV, Hertz Autovermietung, L'TUR, gesund leben-Apotheken, Bauunion 1905, Berliner Bank, RWE sowie mehr als 300 Online Partner. Die gesammelten Punkte können anschließend gegen Prämien eingelöst, bei teilnehmenden Partnern an der Kasse mit den Einkäufen verrechnet oder an gemeinnützige Organisationen in Deutschland gespendet werden. Die DeutschlandCard ist ein Tochterunternehmen des internationalen Technologiedienstleisters arvato Bertelsmann. Am Unternehmenssitz in München beschäftigt die DeutschlandCard rund 80 Mitarbeiter.

Die DeutschlandCard wird von den Programmteilnehmern durchschnittlich sieben Mal im Monat eingesetzt. Die Vielfalt und die deutschlandweite Verbreitung der Partner sorgen für eine hohe regionale Nähe zu den Teilnehmern und eine hohe Relevanz in ihrem täglichen Leben. Durch das Programm werden kanal- und branchenübergreifende Customer Insights generiert, die es Partnerunternehmen ermöglichen, ihre Kunden umfassend kennenzulernen. Mit diesem Kundenwissen können Unternehmen effektiv Neukunden gewinnen, Bestandskunden langfristig binden und entwickeln sowie optimiertes Multichannel Marketing betreiben.

Weitere Informationen: www.deutschlandcard.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.