Deutscher Verpackungskongress am 7. Mai 2009 in Berlin

(PresseBox) ( Berlin, )
Am 07. Mai veranstaltet das dvi den Deutschen Verpackungskongress 2009. Der Deutsche Verpackungskongress zeigt unter dem Thema "Sicheres Wachstum auf neuen Wegen" dieses Jahr anhand von Fallstudien, Vorgehensweisen und Erfolgsgeschichten auf, wie in der Zeit weltweiter ökonomischer Verunsicherung Märkte erschlossen und Markterfolge gesichert werden können.

Der Deutsche Verpackungskongress wird im Steigenberger Hotel in Berlin stattfinden. Nach einem informativen Kongresstag gibt die Abendveranstaltung im ParkCafé Berlin eine gute Gelegenheit interessante Bekanntschaften zu machen und das persönliche Netzwerk auszubauen.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung und würden uns freuen, Sie am 07. Mai beim Deutschen Verpackungskongress 2009 begrüßen zu können.

AUF EINEN BLICK

Veranstaltung:

Deutscher Verpackungskongress 2009, Thema: "Sicheres Wachstum auf neuen Wegen"

Zeit und Ort:

07.05.2009, 10.00 - 17.00 Uhr im Steigenberger Hotel Berlin

Programmauszug:

- Moderator Normen Odenthal (zdf "heute nacht")
- "Veränderungen erfolgreich gestalten" - Thomas Reiner, Vorstandsvorsitzender dvi
- "Wie man Packungen 'packender' macht" - Dr. Hans-Willi Schroiff, Corporate Vice President Market Research, Henkel AG & Co. KGaA
- "Durch neue Verpackungsgestaltung bekannte Produkte interessanter machen" - Josef Tillmann, Geschäftsführer, B & C Tönnies Fleischwerk
- "Sicher wachsen in neuen Märkten - am Beispiel Osteuropas" - Dr. Hanno M. Bästlein, Vorsitzender des Vorstands und Finanzvorstand, Constantia Packaging AG
- "Schaffung von Produktionskapazitäten durch Effizienzsteigerung" - Rainer Frerich-Sagurna, Geschäftsführer, Kellogg Manufacturing GmbH & Co. KG
- "Mit Beteiligungskapital wachsen" - Jochen Baumann, Mitglied der Geschäftsleitung, Deutsche Beteiligungs AG

Ausführliche Informationen und Anmeldung:
www.verpackungskongress.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.