Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Story Box-ID: 305743

Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH Wiesenstr. 21 40549 Düsseldorf, Deutschland http://www.dmrz.de
Ansprechpartner:in Herr Rene Gelin +49 211 63559299

Elektronische Abrechnung mit den Krankenkassen: Das DMRZ bietet ein Forum bei XING

Plattform für die DTA bei XING

(PresseBox) (Düsseldorf, )
Die elektronische Abrechnung mit den Kostenträgern stellt für viele Unternehmen im medizinischen Bereich eine echte Herausforderung dar. Was einige Leistungserbringergruppen bereits hinter sich haben, steht anderen noch bevor: Werden weiterhin Papierabrechnung an die Kostenträger geschickt, drohen diese mit Rechnungskürzungen von bis zu fünf Prozent. Doch was ist bei Einführung der DTA zu tun? Das Deutsche Medizinrechenzentrum stellt im Business-Netzwerk XING eine Plattform zur Verfügung, auf der alle Details der DTA besprochen werden. Infos und Anmeldung unter: https://www.xing.com/....

Die Gruppe "elektronische Abrechnung für das Gesundheitswesen" will im Online Business Netzwerk XING ein Forum für Leistungserbringer des Gesundheitswesens bieten. Im Mittelpunkt steht die Abrechnung von Hilfsmitteln, Heilmitteln, Krankentransporten, ambulanter und häuslicher Pflege und Hebammen mit den Kostenträgern. Hier erfahren alle Interessierten, warum immer mehr sonstige Leistungserbringer mit den Krankenkassen elektronisch abrechnen müssen und wie das genau funktioniert. Neben dem Austausch von Tipps und Tricks, liegt der Fokus der Gruppe auf aktuellen Neuigkeiten im Bereich der elektronischen Abrechnung sowie der Vermittlung von Kontakten, die bei der Abrechnung hilfreich sein können. Die Anmeldung erfolgt unter https://www.xing.com/.... Teilnehmen können alle, die Mitglied bei XING sind. Die Mitgliedschaft ist kostenlos möglich.

Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH

Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) stellt Sonstigen Leistungserbringern des Gesundheitswesens eine Internet-Plattform zur elektronischen Abrechnung (DTA) mit den Krankenkassen zur Verfügung. Wer damit abrechnet, braucht keine Software und geht keine langfristigen Verpflichtungen ein: So gibt es weder Mindestvolumen noch eine Mindestvertragslaufzeit bei DMRZ.de. Der Clou ist die Kostenersparnis. Wer seine Rechnungen beispielsweise nur auf dem Postweg an einen Kostenträger schickt, dem können wegen fehlendem DTA bis zu 5 % seiner Umsätze abgezogen werden. Bei der Abrechnung über DMRZ.de werden nur 0,5 % zzgl. MwSt. erhoben. Zusätzlich bietet DMRZ.de für Pflege und Therapeuten kostenlose Branchensoftware. DMRZ.de ist das derzeit innovative Abrechnungszentrum.

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2024, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.