PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 585983 (Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH)
  • Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH
  • Wiesenstr. 21
  • 40549 Düsseldorf
  • http://www.dmrz.de
  • Ansprechpartner
  • René Gelin
  • +49 (211) 6355-9299

Privatrechnungen und Zuzahlungsrechnungen online abrechnen

Die Internet-Plattform des DMRZ rechnet alles ab: Zuzahlungsrechnungen, Privatabrechnungen und DTA-Abrechnungen

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Privatabrechnungen und Zuzahlungsrechnungen

Die einfache Art für alle Leistungserbringer im Gesundheitswesen mit den Krankenkassen abzurechnen ist die Internet-Plattform des Deutschen Medizinrechenzentrums (DMRZ). Gebraucht werden dazu nur ein Browser und eine Internet-Verbindung. Mit Kosten pro Abrechnung von nur 0,5% der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt. ist das DMRZ günstig und außerdem fair durch den Verzicht auf eine Mindestgebühr sowie eine Mindestvertragslaufzeit. Doch was viele nicht wissen: Mit der Internet-Plattform des DMRZ ( www.dmrz.de ) lassen sich auch Zuzahlungsrechnungen und Privatrechnungen erstellen.

Einfach alle Rechnungen mit allen Kostenträgern abrechnen: Zuzahlungsrechnungen und Privatrechnungen

Wer als Leistungserbringer im Gesundheitswesen arbeitet, der ist häufig gezwungen, elektronisch mit den Kostenträgern abzurechnen. Geschieht das noch allein auf dem Papierweg, drohen Rechnungskürzungen von Seiten der Krankenkassen in Höhe von bis zu 5 Prozent wegen fehlender DTA. Der einfache Weg, solche Rechnungskürzungen zu vermeiden ist die Internet-Plattform des DMRZ unter www.dmrz.de. Dort können sich alle Leistungserbringer kostenlos anmelden und erhalten einen Zugang in das Abrechnungssystem des mehrfach ausgezeichneten Medizin-Rechenzentrums. Wer über die Internet-Plattform des Deutschen Medizinrechenzentrums abrechnet, der kann auch direkt seine Zuzahlungen und die Privatabrechnung über das DMRZ abwickeln. Die Internet-Plattform bietet dazu umfangreiche Funktionen an. So bietet  DMRZ.de allen Kunden die Möglichkeit der Zahlungskontrolle, des Mahnwesens und einen günstigen Briefservice, der die Rechnungen per Knopfdruck postalisch versendet. Darüber hinaus lassen sich Mahntexte frei konfigurieren und die spezielle Abrechnungsmaske für Privatrechnungen stellt eine einfache und schnelle Eingabe der Daten sicher. Wer mit dem DMRZ-System Zuzahlungsrechnungen erstellen möchte, der braucht dazu nur eine Schaltfläche zu aktivieren. Das DMRZ-System erkennt automatisch die Höhe der Zuzahlung und legt eine entsprechende Rechnung an, die sich ebenfalls per Mausklick auf dem Postweg versenden lässt.

Optionaler Briefservice für nur 0,79 Euro zzgl. MwSt.

Das DMRZ ist die Lösung für die günstige DTA-Abrechnung und eignet sich auch für Zuzahlungsrechnungen und Privatrechnungen. Die Bedienung ist einfach, die Funktionalität umfangreich und die Kosten niedrig. Für alle Abrechnungen zahlen Leistungserbringer immer nur 0,5% der Bruttorechnungssumme zzgl. MwSt. Für den optionalen Briefservice fallen für falzen, kuvertieren, frankieren und versenden lediglich 0,79 EUR zzgl. MwSt. an.

Website Promotion

Deutsches Medizinrechenzentrum GmbH

Das Deutsche Medizinrechenzentrum (DMRZ.de) stellt Sonstigen Leistungserbringern des Gesundheitswesens eine Internet-Plattform zur elektronischen Abrechnung (DTA) mit den Krankenkassen zur Verfügung. Wer damit abrechnet, braucht keine Software und geht keine langfristigen Verpflichtungen ein: So gibt es weder Mindestvolumen noch eine Mindestvertragslaufzeit bei DMRZ.de. Der Clou ist die Kostenersparnis. Wer seine Rechnungen beispielsweise nur auf dem Postweg an einen Kostenträger schickt, dem können wegen fehlendem DTA bis zu 5 % seiner Umsätze abgezogen werden. Bei der Abrechnung über DMRZ.de werden nur 0,5 % zzgl. MwSt. erhoben. Zusätzlich bietet DMRZ.de für Pflege und Therapeuten kostenlose Branchensoftware. DMRZ.de ist das derzeit innovative Abrechnungszentrum.