PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238223 (Deutscher Journalisten-Verband e.V. Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten)
  • Deutscher Journalisten-Verband e.V. Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
  • Charlottenstr. 17
  • 10117 Berlin
  • http://www.djv.de
  • Ansprechpartner
  • Hendrik Zörner
  • +49 (30) 7262792-0

DJV stellt klar: Journalisten sind keine Spione

(PresseBox) (Berlin, ) Der Deutsche Journalisten-Verband hat mit Empörung die Gleichsetzung von Journalisten mit Spionen durch die Sicherheitsabteilung der Europäischen Kommission zurückgewiesen. "Journalisten sind keine Spione", stellte DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken klar. Es sei skandalös, kritisierte Konken, dass in einem offiziellen Papier der EU-Kommission Journalistinnen und Journalisten als offensichtliches Sicherheitsrisiko dargestellt würden. Der DJV-Vorsitzende reagierte damit auf ein gestern bekannt gewordenes Schreiben der Brüsseler Sicherheitsabteilung, das vor einer zunehmenden Spionagegefahr warnte. Als potentielle Gefährder sind darin Informationsbeschaffer, Lobbyisten und Journalisten genannt.

"Die EU-Kommission sollte Journalisten als das begreifen, was sie sind: Berichterstatter, die die Öffentlichkeit mit Informationen über die europäische Politik versorgen und so zur Meinungs- und politischen Willensbildung der Bürger beitragen", sagte der DJV-Vorsitzende. Er forderte die EU-Kommission auf, sich unmissverständlich von dem Papier zu distanzieren.