PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 267999 (Deutsche Welle)
  • Deutsche Welle
  • Kurt-Schumacher-Str. 3
  • 53113 Bonn
  • http://www.dw.de
  • Ansprechpartner
  • Steffen Heinze
  • +49 (228) 429-2014

The BOBs: "Dieser Preis gibt uns neuen Mut und Elan"

Iranische Preisträgerin Nazli Farokhi bei der Verleihung der Weblog-Awards auf dem Deutsche Welle Global Media Forum in Bonn / Blogger aus Kuba und China konnten nicht kommen

(PresseBox) (Bonn, ) Dieser Preis kommt zur rechten Zeit für unsere landesweite Kampagne für Frauenrechte und gegen Diskriminierung." Das sagte die Iranerin Nazli Farokhi bei der Preisverleihung von "The BOBs" am Donnerstag (4.6.) auf dem Deutsche Welle Global Media Forum in Bonn. Ihr Weblog "4equality" begleitet eine landesweite Kampagne für Frauenrechte und gegen Diskriminierung. "Nach vier Jahren, in denen der Blog immer wieder gesperrt wurde, waren wir müde geworden. Dieser Weblog-Award gibt uns neuen Mut und Elan", sagte Farokhi. Sie erhielt im Rahmen der internationalen Weblog-Awards der Deutschen Welle "The BOBs" den "Reporter ohne Grenzen Preis".

Die Hauptgewinnerin, die kubanische Bloggerin Yoani Sánchez, hatte nicht zur Preisverleihung nach Bonn kommen können, war jedoch mit einer Videobotschaft an der Zeremonie beteiligt. Offensichtlich haben ihr die Behörden in Havanna die Ausreise verweigert. In ihrem Sieger-Blog "Generacíon Y" berichtet die auf Kuba lebende Sánchez über den Alltag der jungen Generation auf der Karibikinsel.

Auch die chinesischen Gewinner Liu Xiaoyuan und Zeng Jinyan konnten der Einladung zur Preisverleihung nicht Folge leisten. Wie die Deutsche Welle erfuhr, steht Zeng Jinyan weiterhin unter Hausarrest. Sie ist die Ehefrau des in China inhaftierten Menschenrechtlers Hu Jia. In ihrem Blog beschreibt sie das Leben unter der ständigen Überwachung durch die chinesischen Behörden.

Stellvertretend für die BOBs-Gewinner aus Kuba und China nahm die populäre iranische Schauspielerin und Bloggerin Pegah Ahangarani die Auszeichnungen entgegen.

Bei der feierlichen Preisverleihung im World Conference Center wurden darüber hinaus folgende Blogger in weiteren Kategorien ausgezeichnet:

Best Videoblog: Olivier Nyirugubara (Ruanda/Niederlande) mit "Voices of Africa"
Best Podcast: Denis Kozlov (Russland) mit "Radio Grinch"
Best Weblog English: Nancy Watzman (USA) mit "Party Time Blog"
Best Weblog French: Israël Yoroba Guébo (Elfenbeinküste) mit "Le Blog de Yoro"
Best Weblog Spanish: Laura Pintos (Spanien) mit "233Grados.com"
Best Weblog Portuguese: Rosana Hermann (Brasilien) mit "Querido Leitor"
Best Weblog German: Barbara Streidl (Deutschland) mit "Mädchenmannschaft"
Best Weblog Indonesian: Pitra Satvika (Indonesien) mit "Media Ide"
Best Weblog Arabic: Ahmad Abdalla (Ägypten) mit "Ohod"

Internetnutzer aus der ganzen Welt hatten 2008 über 8.500 Vorschläge für den von der Deutschen Welle ausgelobten Preis in elf Sprachen eingereicht. Eine internationale Jury aus Journalisten, Medienwissenschaftlern und Bloggern ermittelte daraus die Gewinner.

Informationen und Service unter:

www.dw-world.de/presse
www.dw-world.de/...

Fotos: www.flickr.com/deutschewelle
Mitschnitte: http://soundcloud.com/dwgmf
Weblog: http://training.dw-world.de/...
Twitter: http://twitter.com/dw_gmf