Neue Erklärfilme von Vortex

Bilder sagen mehr als Worte

Erklärfilme auf der neuen Vortex-Webseite
(PresseBox) ( Ludwigsburg, )
Die Deutsche Vortex GmbH & Co. KG ist bekannt für ihre hocheffizienten Trinkwasser-Zirkulationspumpen der Baureihe BlueOne, die am Standort Ludwigsburg „Made in Germany“ produziert und vertrieben werden. Nun hat Vortex einen neuen Internetauftritt gestartet. Ein gelungener Relaunch, wie erste Rückmeldungen bestätigen. Alle Inhalte passen sich den unterschiedlichsten Medien und Wiedergabegeräten an und führen mit klarer Struktur schnell zur gesuchten Trinkwasser-Zirkulationspumpe oder zum benötigten Ersatzteil. Ebenso steht eine Vielzahl aktueller Printmedien, wie Produktkataloge, Betriebsanleitungen sowie weitere technische Informationen kostenfrei zum Download bereit.

Beschreibungen sind gut, doch auf Videos wird Manches klarer verständlich. Wichtiger Bestandteil des neuen Support-Bereichs auf der Webseite sind deshalb mehrere Erklärfilme, die jeweils zwischen 1 und 2 Minuten lang sind. Darin wird beispielsweise die Einstellung und Bedienung der digitalen Zeitschaltuhr der Pumpe BWO 155 Z anschaulich vorgeführt. Auch für das brandneue Pumpenmodell BWO 155 MA mit Funkschalteraktivierung gibt es drei Videos.

Qualität und Kundennähe werden bei VORTEX seit jeher großgeschrieben. Um noch mehr praktische Hilfestellung zu geben, wurde zusätzlich ein ausführlicher FAQ-Katalog aufgebaut (ebenfalls zu finden im Support-Bereich der Webseite). Dieser liefert sofort Antworten auf die meisten Fragen zu sämtlichen Pumpenmodellen, deren Einbau und Betrieb oder auch zur Wartung und Störungsabhilfe.

Die Aktualisierung des Internetauftritts war ein wichtiger Schritt, dem in Kürze auch die internationale Version folgen wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.