PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 752672 (Deutsche TV-Plattform e.V.)
  • Deutsche TV-Plattform e.V.
  • Lyoner Str. 9
  • 60528 Frankfurt am Main
  • http://www.tv-plattform.de/
  • Ansprechpartner
  • Holger Wenk
  • +49 (30) 47018882

Deutsche TV-Plattform lädt zu Fach-Veranstaltungen ins TecWatch-Forum der IFA 2015 ein

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die Deutsche TV-Plattform bestreitet bei der 55. IFA in Berlin drei Veranstaltungen im TecWatch-Forum (Halle 11.1) zu aktuellen Trends beim Digital-TV. Am 5. und 6. September 2015 sind Fachbesucher und Journalisten eingeladen, sich über DVB-T2 HD, Ultra HD sowie mobile Mediennutzung & Konvergenz zu informieren. Experten des Vereins und Gäste stellen sich der Diskussion. Moderiert von führenden Vertretern der Deutschen TV-Plattform informieren Experten in Kurzvorträgen über den aktuellen Stand und verschiedene Aspekte des jeweiligen Themas und stehen dann für Diskussionen mit den Forums-Besuchern zur Verfügung.

Los geht es mit „Mobile Mediennutzung und Konvergenz“- dabei dreht sich alles um die neuen Anforderungen an Gerätetechnik, Netze und Standards, um Rundfunk, IP-Verbreitung und Mobilfunk nahtlos miteinander kombinieren zu können. Bei „Ultra HD - Inhalte & Empfang“ geht es nicht nur um die verschiedenen Ultra HD-Standards und den Stand ihrer Umsetzung sowie erste Ultra HD-TV-Sender, sondern auch um wichtige Erkenntnisse aus Ultra HD-Produktionen bis hin zur Live-Ausstrahlung. Das dritte TecWatch-Forum „Von DVB-T zu DVB-T2: Das neue Antennenfernsehen kommt in HD“ veranstaltet die Deutsche TV-Plattform in Kooperation mit dem Sendenetz- und Plattform-Betreiber Media Broadcast. Dabei wird ein weiter Bogen gespannt von der internationalen Standardisierung über den Infrastruktur-Betrieb, frequenzpolitische Hintergründe und technische Parameter bis zu Pilotprojekten und den Eckpunkten der Einführung in Deutschland.

Die Veranstaltungen der Deutschen TV-Plattform im TecWatch-Forum (Halle 11.1) im Überblick:

Mobile Mediennutzung & Konvergenz

Samstag, 05. September 2015

von 10.30 - 11.30 Uhr

Einführung und Moderation: Dr. Helmut Stein (ISDM/DVB), Vorstandsmitglied der Deutschen TV-Plattform

Ultra HD - Inhalte & Empfang

Samstag,05.September 2015

von 13.00 - 14.00 Uhr

Moderation: Stephan Heimbecher (Sky Deutschland), Vorstandsmitglied der Deutschen TV-Plattform

Von DVB-T zu DVB-T2: Das neue Antennenfernsehen kommt in HD

Sonntag, 06. September 2015

von 10.30 - 11.30 Uhr

Moderation: Carine Chardon (ZVEI), Geschäftsführerin der Deutschen TV-Plattform

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.