ICT-Trends und -Strategien: Den Praxistest bestanden

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Gehen der ICT-Branche die Ideen aus? Spielen Informations- und Kommunikationstechnologien noch eine Schlüsselrolle in der Wirtschaft? Wie lassen sich nachhaltige Innovationen aufspüren? Diesen Fragen geht die Jahreskonferenz "ICT-Trends und -Strategien" der Deutschen Telekom Training GmbH nach, die am 11. und 12. November 2008 in Frankfurt stattfindet.

Die Rückbesinnung auf eine nutzenorientierte ICT beleuchtet der Vortrag "Organizational Reconciliation" von Keynote-Sprecher Prof. Dr. Gunter Dueck, Mitglied der IBM Academy of Technology. Unter dem Motto "Die vergessenen Trends" eröffnet Christoph Witte, langjähriger Chefredakteur und Herausgeber der ComputerWoche, den zweiten Konferenztag. Weitere Themen wie "Allgegenwärtiges Internet", "Das digitale Ich" und "Green Grid" diskutieren IT-Manager, EDV-Strategen, Systemanalytiker und Spezialisten für Rechenzentren in verschiedenen Panels unter Leitung des IT-Wirtschaftsjournalisten und Buchautors Tim Cole.

Während der ICT-Jahreskonferenz analysieren zehn Experten aus dem Konzern Deutsche Telekom und anderen Unternehmen, was aus den angekündigten Innovationen der letzten Jahre geworden ist, welche nachhaltig den Erfolg von Unternehmen sichern und welche sich durchgesetzt haben. Den Praxistext bestanden haben z.B. die Trends Mobilität ("Internet in your pocket"), digitale Identität und Identity Management sowie Dynamic Services ("IT auf dem Weg zur Industrialisierung"). Auch das seit zwei Jahren im Blickpunkt stehende Thema "Green IT" wird die ICT-Branche weiterhin beschäftigen.

"Der Fokus der Branche liegt heute auf Lösungen und Best Practices", erklärt Alain Hild, Programm Manager bei Telekom Training. "Früher lebte die Branche weitgehend von der Ankündigung von Neuheiten, von denen viele nie den Weg vom Reißbrett in die Praxis geschafft haben. Heute geht es hingegen um nachhaltige Trends und konkreten Nutzwert für die Unternehmen."

Weitere Information zur ICT-Jahreskonferenz finden Sie auch unter http://www.training.telekom.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.