PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 497261 (Deutsche Messe AG - Hannover)
  • Deutsche Messe AG - Hannover
  • Messegelände
  • 30521 Hannover
  • http://www.messe.de
  • Ansprechpartner
  • Janina Schwarzkopf
  • +49 (511) 89-31606

Neue Vorstandsmitglieder der Deutschen Messe AG nehmen Arbeit auf

(PresseBox) (Hannover, ) Zum 1. April haben zwei neue Vorstandsmitglieder bei der Deutschen Messe AG ihre Arbeit aufgenommen. Dr. Jochen Köckler trat die Nachfolge des im Sommer vergangenen Jahres ausgeschiedenen Stephan Kühne an, Frank Pörschmann folgt auf Ernst Raue, der am 31. März 2012 aus dem Gremium ausgeschieden war. Köckler und Pörschmann waren im November vergangenen Jahres vom Aufsichtsrat bestellt worden.

Der 42-jährige Köckler kommt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.). Dort trug er bislang als Geschäftsführer die Gesamtverantwortung für den Bereich Messen und Ausstellungen. Er zeichnete auch maßgeblich verantwortlich für die erfolgreiche Entwicklung der AGRITECHNICA und der EuroTier. Pörschmann (43) kam bereits 2010 vom IT-Konzern IBM zur Deutschen Messe AG und übernahm als Bereichsleiter die Verantwortung für die CeBIT.

Zeitgleich zum 1. April greift eine neue Ressortverteilung im Vorstand der Deutschen Messe AG. Köckler verantwortet künftig das neue Investitionsgüter-Ressort und damit die internationalen Fachmessen DOMOTEX, LIGNA und BIOTECHNICA sowie die Gastveranstaltungen AGRITECHNICA, EuroTier, IAA Nutzfahrzeuge, EuroBLECH und INTERSCHUTZ. Pörschmann ist künftig für die CeBIT sowie für die Bereiche Technik und die Tochtergesellschaft MesseGastronomie zuständig. Dr. Andreas Gruchow wird wie bisher das Auslandsressort, die Tochtergesellschaft Fachausstellungen Heckmann mit den Endverbrauchermessen, die CeMAT und auf Seiten der Deutschen Messe AG die EMO verantworten, die vom VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) in Hannover ausgerichtet wird. Von Fritsch verantwortet als Vorsitzender des Vorstandes neben Marketing, Kommunikation, Strategie und neuen Geschäftsfeldern künftig auch die Bereiche Finanzen und Personal. Seine bisherige Verantwortung für die HANNOVER MESSE wird von Fritsch nach Ende der Veranstaltung 2012 an Köckler abgeben.

Von Fritsch: "Als neues Vorstandsteam werden wir uns zum Maßstab für Geschäftsanbahnung weltweit entwickeln, Umsatz und Ertragskraft steigern und mit der neuen Aufgabenverteilung unserer internationale Spitzenposition bei Investitionsgüter-Messen weiter ausbauen."