EU-Kommissar John Dalli spricht zur Eröffnung der TeleHealth 2011

Zusage des EU-Kommissars unterstreicht internationale Bedeutung der Leitmesse für die digitale Medizin / CeBIT 2011 (Dienstag,1., bis Samstag, 5. März):

(PresseBox) ( Hannover, )
Der EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherpolitik, John Dalli, wird zur Eröffnung der TeleHealth am 1. März 2011 sprechen. "Wir freuen uns über die Zusage des EU-Kommissars. Sie unterstreicht die internationale Ausrichtung der TeleHealth und ihre besondere Bedeutung für den europäischen Gesundheitssektor", erklärt Frank Pörschmann, CeBIT-Geschäftsbreichsleiter bei der Deutschen Messe AG in Hannover.

Auf der TeleHealth vom 1. bis 5. März 2011 präsentieren Hersteller, Dienstleister und Anbieter von IT-Technologien ihre Produktneuheiten, Konzepte und Lösungen aus der Welt der IT-gestützten Medizin. Neben telemedizinischen Technologien stehen Anwendungen aus den Bereichen Healthcare Management und eHealth im Vordergrund. Der Gesundheitsparcours "FutureCare", den die Deutsche Messe AG gemeinsam mit dem IT-Branchenverband BITKOM organisiert, zeigt praxisnahe Beispiele aus der IT-gestützten Medizin. Besucher können auf verschiedenen Themenrundgängen Einblicke in die aktuellen Entwicklungen des Gesundheitsbereiches gewinnen.

Mit ihrer Angebotspalette ist die TeleHealth die führende Dialogplattform zwischen Politik, Wirtschaft und Anwendern von IT-Lösungen im Gesundheitssektor.

Seit Februar 2010 ist John Dalli in der EU-Kommission unter anderem zuständig für die Europäische Arzneimittelbehörde EMEA. Zuvor bekleidete er seit mehr als 20 Jahren Ministerämter in der Regierung seines Heimatlandes Malta, darunter das des Wirtschafts-, Finanz-, Außen- und Sozialministers. Zur Eröffnung der TeleHealth am 1. März auf dem TeleHealth-Kongressforum in Halle 8 werden mehr als 200 Teilnehmer erwartet.

Über die CeBIT

Die CeBIT ist das weltweit wichtigste und internationalste Ereignis der digitalen Industrie. Durch ihre einzigartige Kombination aus Messe, Konferenzen, Keynotes, Corporate Events und Lounges ist sie ein bedeutender Impulsgeber für effiziente Geschäftsanbahnung und wirtschaftlichen Erfolg. Vom 1. bis 5. März 2011 fokussiert die CeBIT die zentralen Themenfelder der ITK-Branche in vier anwendungsorientierten Plattformen. CeBIT pro ist der Kern der CeBIT und zeigt effiziente und sichere ITK-Lösungen für Unternehmen. CeBIT gov präsentiert ITK-Anwendungen für die öffentliche Verwaltung und das Gesundheitswesen. CeBIT life macht ITK erlebbar und informiert über neue Geschäftsmodelle, die durch die veränderte Rolle des Konsumenten möglich werden. CeBIT lab zeigt wegweisende ITK-Lösungen und präsentiert die Trends von morgen. Partnerland der CeBIT 2011 ist die Türkei. Weitere Informationen unter www.cebit.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.