Deutsche Messe startet neuen Internet-Auftritt der HANNOVER MESSE

www.hannovermesse.de künftig zentraler Messeplaner für Besucher

(PresseBox) ( Hannover, )
Die Deutsche Messe Hannover hat am Montag einen neuen Internet-Auftritt der weltgrößten Technologie- und Industriemesse HANNOVER MESSE gestartet. Die Seite www.hannovermesse.de ist deutlich strukturierter und wird in den kommenden Wochen kontinuierlich um zusätzliche Inhalte erweitert. So wird sich die Internetseite der HANNOVER MESSE bis zur Veranstaltung Ende April 2008 zum zentralen Navigationsinstrument für den Messe-Besuch entwickeln.

Eine wesentliche Neuerung ist der direkte Zugriff auf die Informationen zu den Fachmessen innerhalb der Hauptseite. Dies erleichtert die Navigation zwischen den einzelnen Themenschwerpunkten deutlich, und die Besucher erhalten einen schnellen Überblick über alle Bereiche der HANNOVER MESSE.

Nachdem die Umstellung auf das neue Internet-Gesicht der HANNOVER MESSE reibungslos lief, wird es schon in wenigen Wochen möglich sein, den internationalen Gästen auf der Seite länderspezifische Angebote zu machen. Internet-Surfer aus Japan etwa werden auf ihrer nationalen Startseite umfassende Informationen zur Präsentation des Partnerlandes Japan auf der HANNOVER MESSE 2008 finden. Besucher aus Ländern wie zum Beispiel Frankreich, Italien, Spanien, Russland oder den USA können auf ihren Startseiten besondere Reiseangebote und wichtige Informationen zu den Einreisebestimmungen in Deutschland abrufen. Die hinter den Seiten liegende Computertechnik registriert automatisch, aus welchem Land der Zugriff auf die Internetseite erfolgt, und aktiviert so die länderspezifischen Angebote.

Einige Wochen vor der HANNOVER MESSE wird es eine deutlich verbesserte Aussteller- und Produktsuche geben, sodass sich jeder Besucher seinen individuellen Messe-Besuch im Detail zusammenstellen kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.