PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185169 (Deutsche Messe AG - Hannover)
  • Deutsche Messe AG - Hannover
  • Messegelände
  • 30521 Hannover
  • http://www.messe.de
  • Ansprechpartner
  • Melanie Osthaus
  • +49 (511) 89-31603

CeBIT Australia schließt mit Rekordergebnis

Aussteller und Besucher vergeben Bestnoten / Die ITK Businessplattform des fünften Kontinents

(PresseBox) (Hannover/Sydney, ) Die CeBIT Australia hat auch 2008 ihren Erfolgskurs fortgesetzt und ihre Position als führender ITK-Event in Australien eindrucksvoll untermauert. "Die CeBIT Australia 2008 war ausgesprochen erfolgreich und hat von Ausstellern und Besuchern sehr gute Noten bekommen. Unser Erfolgrezept ist, dass wir das Programm exakt auf die Anforderungen des ITK-Marktes in Australien zuschneiden", sagte Jackie Taranto, Managing Direktor Hannover Fairs Australia, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Messe Hannover.

Die Zahl der Besucher bei der CeBIT Australia 2008 stieg um rund sechs Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 35 173. Die Besucher reisten aus 70 Nationen an. Noch nie zuvor waren so viele Besucher zu dieser Messe in das Sydney Convention & Exhibition Centre, Darling Harbour, gekommen, um sich über Trends und Innovationen der digitalen Welt zu informieren. Die Internationalität der Messe stimmte: 140 Aussteller kamen aus dem Ausland. Auf Besucherseite waren rund 2000 ausländische Entscheider in Sydney.

Insgesamt 753 Unternehmen präsentierten auf 7 021 Quadratmetern Produkte und Dienstleistungen der ITK Branche. Schwerpunktthemen der CeBIT Australia 2008 waren unter anderem die Zukunftsthemen Web 2.0, Open Source, e-Government, e-Health, e-Finance, e-Marketing, VoIP und IP Communication. Es wurden noch nie so viele Aufträge geschrieben wie zu dieser CeBIT Australia", fügte Taranto hinzu. Bestätigt wird diese Aussage von einem australischen Aussteller, der Firma AussieHQ. Dessen Managing Direktor Michael McGoogan bewertet die Messebeteiligung: "Die Messe bot hervorragende Möglichkeiten mit unseren wichtigen Kunden und zukünftigen Geschäftspartnern persönlich in Kontakt zu kommen. Wir haben während des Messeverlaufs Aufträge in sechsstelligen Dollarbeträgen geschrieben und freuen uns auf die CeBIT Australia 2009."

Die CeBIT Australia 2008 zeichnete sich zudem durch ein umfangreiches Rahmenprogramm von themenbezogenen Konferenzen, Fachtagungen und Seminaren aus. Zahlreichen internationalen Experten eröffnete sich damit ein zusätzliches Forum zum fachlichen Austausch auf hohem Niveau. Die durchweg gute Beteiligung an den Rahmenveranstaltungen untermauert die Bedeutung der Messe zusätzlich. Insgesamt 13 internationale Delegationen besuchten die CeBIT Australia, darunter Abordnungen aus Taiwan, Hongkong, Indonesien, Mexiko und Brasilien.

Die nächste CeBIT Australia in Sydney öffnet am 12. Mai 2009 ihre Türen und dauert bis zum 14. Mai 2009.

Weitere Informationen zur Messe stehen in Internet unter www.cebit.com.au zur Verfügung.