PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 549024 (Desso GmbH)
  • Desso GmbH
  • Nachtweideweg 1-7
  • 67227 Frankenthal
  • http://www.desso.com
  • Ansprechpartner
  • Roland Pohl
  • +49 (6122) 5873417

Desso auf der ORGATEC 2012 mit Schwerpunkt auf Innenraum-Luftqualität

(PresseBox) (Köln, ) Desso, international herausragender Hersteller von textilen Bodenbelägen mit dem Schwerpunkt Cradle-to-Cradle, stellt auf der ORGATEC 2012 aus. Die Fachmesse für Arbeits- und Aufenthaltsräume in Bürogebäuden findet vom 23. bis zum 27. Oktober in Köln statt. Hauptthema der ORGATEC 2012 ist das anpassungsfähige und dynamische Arbeitsumfeld der Zukunft. Desso teilt sich einen großflächigen Messestand mit Unternehmen, die ebenfalls im Bereich von Lösungskonzepten für Büroräumlichkeiten tätig sind. Desso wird in Köln die neue Version seines AirMaster®-Teppichs vorstellen.

Auf der ORGATEC 2012 hat Desso einen gemeinsamen Messestand mit dem Büromöbelhersteller Markant, Produzent ergonomischer Bürostühle, BMA und Glamox Luxo, Anbieter von Lösungen für den professionellen Beleuchtungsmarkt. "Aufgrund unserer Zusammenarbeit mit diesen Unternehmen, die komplementäre Produkte anbieten, können wir den Besuchern der ORGATEC 2012 ein attraktives Gesamtkonzept für Bürogestaltung zeigen. Im Mittelpunkt dieser Aufstellung stehen die Funktionalität sowie die Gesundheit und das Wohlbefinden der Nutzer", erklärt Alexander Collot d'Escury, Vorstandsvorsitzender von Desso.

Verbesserung der Innenraum-Luftqualität

Desso hat den Messestand mit 340 Quadratmetern des Teppichs DESSO AirMaster® (www.desso-airmaster.com) ausgestattet. Collot d'Escury: "Sowohl zuhause als auch in Büros, Schulen und anderen öffentlichen Räumen liegt die Qualität der Innenraumluft oftmals unter dem vorgeschriebenen Standardwert. Dabei spielt die zu große Menge an vorhandenem Feinstaub eine entscheidende Rolle." Untersuchungen des unabhängigen deutschen Forschungsinstituts GUI haben nachgewiesen, dass die Konzentration der Feinstaubpartikel in der Luft mit AirMaster® achtmal geringer ist als in Räumen mit Glattbodenbelägen und viermal niedriger als bei herkömmlichen Teppichböden1. Dies hat eine wesentliche Verbesserung der Innenraum-Luftqualität sowie eine Reduzierung von Gesundheitsproblemen zur Folge.

Funktionalität

"Funktionalität ist einer unserer Innovationsgrundsätze. Das zeigt sich auch bei unseren AirMaster®-Teppichen. Diese Bodenbeläge reduzieren nicht nur die Feinstaubkonzentration in der Innenraumluft, sie verbessern darüber hinaus die Akustik in Büroumgebungen. Auf diese Weise wird ein komfortablerer Arbeitsplatz geschaffen, der die Produktivität der Mitarbeiter steigert", so Collot d'Escury.

Website Promotion

Desso GmbH

Desso ist ein führender Hersteller hochwertiger Teppichfliesen und -böden für den gewerblichen Einsatz (DESSO Business Carpet), den Endverbraucher (DESSO Consumer Carpets), das Hotel- und Gaststättengewerbe, den Luftfahrtsektor und die kommerzielle Schifffahrt (DESSO HMA). Mit DESSO Sports Systems ist das Unternehmen Marktführer im Bereich Sportplatzbeläge. Der Fokus von Desso liegt auf anspruchsvollem Design, hoher Funktionalität für Gesundheit und Wohlbefinden sowie Cradle to Cradle®. Bei der Anwendung der Cradle to Cradle®-Grundsätze werden Produkte aus positiv bewerteten2 Komponenten gefertigt, die entweder biologisch abbaubar oder vollständig recyclingfähig sind und so als Rohstoff für neue Güter dienen. Mit der Unterzeichnung eines Partnerschaftsvertrags mit der Internationalen Umweltforschung GmbH (EPEA) ist Desso der erste Teppichbodenhersteller im Wirtschaftsraum EMEA, der das Cradle to Cradle®-Konzept implementiert. Es kennzeichnet die grundlegende Entscheidung von Desso, über die 'bloße' Nachhaltigkeit in der Produktion seiner Teppichbeläge und Kunstrasen hinauszugehen.

Desso betreibt vier Fabriken und ein großes Vertriebszentrum in Europa sowie spezialisierte Kundendienstzentren in einer Vielzahl von europäischen Ländern, in den USA, Asien, Lateinamerika, Afrika, im Mittleren Osten und Australien. Der Hauptsitz liegt in Waalwijk in den Niederlanden.

Weitere Informationen sind zu finden unter www.desso.com.