PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 758729 (DeskCenter Solutions AG)
  • DeskCenter Solutions AG
  • Arthur-Hoffmann-Straße 175
  • 04277 Leipzig
  • http://www.deskcenter.com
  • Ansprechpartner
  • Petra Spitzfaden
  • +49 (89) 61469093

it-sa 2015: Risikofaktor installierte Software – Sicherheitslücken erkennen und beheben

Mit der Integration von Inventarisierung, Lizenz- und Softwaremanagement gewährleistet DeskCenter IT-Security und Compliance

(PresseBox) (Leipzig, ) DeskCenter Solutions AG stellt auf der it-sa 2015 ihre Lösung für ein sicheres IT-Assetmanagement vor. Die DeskCenter Management Suite 10 integriert dafür die Inventarisierung von IT-Assets mit Softwareverteilung und Lizenzmanagement. Sie bietet damit neben mehr Sicherheit in der Unternehmens-IT die Grundlage für Lizenz-Compliance. Zu den neuesten Kunden, die mit der DeskCenter Management Suite für mehr Compliance und IT-Security sorgen, gehören Cross Industries, HEITEC, Lippuner Energie- und Metallbautechnik und Sonax.

Neben Virenscannern, Firewalls oder Verschlüsselungstechniken sind aktuelle Software und Patches die Kernelemente einer funktionierenden Sicherheitsstrategie. Für ein rechtskonformes Lizenzmanagement sowie die effiziente und sichere Softwareverteilung gibt es jedoch zahlreiche Stolperfallen. Die zunehmende Verbreitung virtueller Server und Cloud-Umgebungen sorgt für weitere Komplexität, die man mit DeskCenter in den Griff bekommt.

Sicherheitslücken zuverlässig aufdecken und schließen

Um veraltete und nicht-autorisierte Software zu erkennen, inventarisiert die DeskCenter Management Suite alle installierten Programme automatisch und agentenfrei. Unerlaubte Software kann mittels intelligenter Routinen direkt deinstalliert werden. Zudem gewährleistet das automatisierte Patch-Management, dass Software auf allen Geräten stets auf dem neuesten Stand ist und damit keine Angriffsflächen bietet. Über die DeskCenter AppCloud steht dazu eine Vielzahl fertig paketierter, aktueller Software, wie beispielsweise von Adobe oder Java, zum Rollout zur Verfügung.

Compliance gewährleisten

Eine laufende Inventarisierung ermöglicht die tagesgenaue Gegenüberstellung von eingesetzter Software mit abgeschlossenen Lizenzverträgen. Dies gibt Unternehmen die Sicherheit, dass sie die Compliance-Vorgaben der Hersteller erfüllen und ad-hoc vollständig und richtig darstellen können. Für die Einhaltung der Compliance ist außerdem hilfreich, dass schon während der Installation einer Software Lizenzprüfungen durchgeführt werden.

Zahlreiche Kunden von DeskCenter sehen in einem kontinuierlichen Software Asset Management einen entscheidenden Vorteil. Dazu erklärt Maximilian Schauer, IT-Verantwortlicher bei Cross Industries-Holding: „Wir benötigten 'Lizenz-Wahrheit‘ sowohl für die Holding, als auch für die einzelnen Tochtergesellschaften. Daher kam für uns nur ein Tool infrage, das eine nachhaltige Transparenz sicherstellt.“

Zusätzlichen Schutz vor Compliance-Verstößen und potenziellen Datenlecks bietet das vollständig integrierte Modul für Mobile Device Management. Es erlaubt unter anderem das Sperren beziehungsweise Löschen von Geräten bei Verlust, Diebstahl oder dem Ausscheiden eines Mitarbeiters.

„Die DeskCenter Management Suite übernimmt durch die enge Verzahnung von Inventarisierung, Lizenzmanagement, Softwarebereitstellung und Mobile Device Management wesentliche Aufgaben im Rahmen einer IT-Sicherheitsstrategie. Unternehmen begegnen damit äußerst schlagkräftig Risiken, die innerhalb der Firewall entstehen“, erklärt Christoph A. Harvey, Chief Executive Officer der DeskCenter Solutions AG.

Einladung zur it-sa

Interessierte Messebesucher der it-sa 2015 vom 06. - 08. Oktober 2015 in Nürnberg finden DeskCenter in Halle 12.0 / Stand 12.0-355. Die Vereinbarung eines individuellen Gesprächs- und Präsentationstermins ist per E-Mail an vertrieb[at]deskcenter.com oder telefonisch unter +49 341 392960-40 möglich. Weitere Informationen finden sich außerdem unter http://www.deskcenter.com/...

DeskCenter Solutions AG

Die DeskCenter® Solutions AG ist ein weltweit agierender, deutscher Softwarehersteller mit Sitz in Leipzig. Ihre technologisch führenden Lösungen für Unternehmen, öffentliche Organisationen und Cloud Service Provider bilden den gesamten IT Management Prozess ab. Hierzu gehören neben Assetmanagement, Lizenzmanagement, Softwareverteilung und OS Deployment auch ein leistungsfähiges Reporting, ein Service-Desk-Modul und ein umfangreiches Realtime System Management. Alle Module sind ganzheitlich entwickelt, lassen sich aber auch einzeln einsetzen.

Über 700 namhafte Kunden vertrauen auf die mehrfach preisgekrönte Software des 2007 gegründeten Unternehmens: darunter Kraft Foods, Lufthansa AirPlus, Marc O´Polo, PricewaterhouseCoopers, Steinway & Sons oder Volkswagen.

Die Kunden von DeskCenter schätzen insbesondere den schnellen und kompetenten Support sowie die aktive Einbindung bei der Weiterentwicklung. Für eine optimale Betreuung der Kunden ist das Unternehmen weltweit durch ein leistungsfähiges Partnernetzwerk vertreten. Systemhäuser und Systemintegratoren, die innovative Managed Services anbieten, profitieren von einem attraktiven Partnerprogramm

www.deskcenter.com