DeskCenter stellt VMware ThinApp Editor vor

Softwarevirtualisierung wird vereinfacht

(PresseBox) ( Leipzig, )
Mit dem VMware ThinApp Editor bietet der Client Management- Spezialist DeskCenter ein Tool zum vereinfachten Bearbeiten von ThinApp Paketen. Die deutsche sowie englischsprachige Version ist als Freeware auf der Herstellerseite erhältlich.

Mit dem VMware ThinApp Editor ist es möglich, bereits aufgezeichnete Installationen nachträglich zu verändern. Dies ist besonders hilfreich bei kleinen Änderungen, da der gesamte Vorgang der Aufzeichnung nicht wiederholt werden muss. Die graphische Oberfläche stellt Funktionen zum Bearbeiten des virtualisierten Anwendungspakets sowie aller Paketoptionen, z.B. das Ändern der Registryeinträge oder integrierter Dateien, zur Verfügung. Im Anschluss kann der Buildprozess gestartet und die virtualisierte Applikation lokal installiert bzw. getestet werden.

Der DeskCenter ThinApp Editor ist kostenfrei (Freeware) und steht auf der Homepage des Herstellers DeskCenter Solutions AG ohne Einschränkung zum Download bereit.

Produktinformation DeskCenter Management Suite

Zu den Modulen der Client-Management-Lösung zählen die Inventarisierung von Hard- und Softwareinformationen, der effiziente Zugriff auf Managementfunktionen zum Beheben von Systemproblemen und ein Asset Management, das die Darstellung des Lebenszyklus von IT-Systemen von der Anschaffung bis zur Entsorgung erlaubt.

Darüber hinaus integriert die DeskCenter Management Suite die zentrale Verwaltung von Arbeitsaufträgen und Benutzerproblemen im Rahmen einer Helpdesk Lösung, das Verteilen von Anwendungen und Betriebssystemen in Unternehmensnetzen, sowie das automatisierte Erfassen und Überwachen von Softwarelizenzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.