designaffairs erhält den iF packaging design award in Gold

Die Agentur für Strategie und Design wird für das Verpackungsdesign der Original MINI Care Products mit einem der begehrten iF gold awards ausgezeichnet

designaffairs erhält den iF packaging design award in Gold (PresseBox) ( München, )
Im festlichen Rahmen der diesjährigen Verleihungen der iF gold awards in der BMW Welt am vergangenen Freitag, wurde das Team von designaffairs mit einem von fünf begehrten if gold awards in der Kategorie Verpackungsdesign für die Original MINI Care Products geehrt. Insgesamt wurden 255 Beiträge im Bereich Packaging eingereicht.

Michael Lanz, Managing Director bei designaffairs, sagt über den durchschlagenden Erfolg: "Unser Team freut sich riesig über die international renommierte Auszeichnung, die wir für unsere Arbeit erhalten haben. Das Design der Original MINI Care Products hat die verantwortlichen Produktmanager bei MINI ebenso überzeugt wie die hochkarätige Jury der iF awards. Bei den Endverbrauchern kommen die stylischen Verpackungen, die gestalterisch mit der erfolgreichen "Racing Heritage" des Mini spielen,ebenfalls sehr gut an."

Der bereits zum vierten Mal ausgelobte iF packaging design award konnte die Jury mit neuen, kreativen und innovativen Entwürfen begeistern: "Man sieht eine stetige Weiterentwicklung und es ist klar zu erkennen, dass über die Jahre ein hohes, international gültiges Niveau hervorgebracht wurde." Innerhalb einer dreitägigen Jurysitzung kristallisierte sich heraus, dass sich die Qualität der unterschiedlichen Beiträge in den letzten Jahren sehr stark verbessert hat, dies gilt vor allem für die internationalen Unterschiede. "Es ist festzustellen, dass einheitliche Qualitätsstandards herrschen, dennoch wird stets die kulturelle Identität bewahrt. Diese Tatsache macht den iF packaging design award zu einem spannenden Wettbewerb und bietet eine faszinierende Vielfältigkeit."

Seit 60 Jahren ist der iF award ein anerkanntes Markenzeichen, das sich als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert hat.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.