Der STALIN schützt Ihr Keyless-Go Auto vor Diebstahl

Jetzt abschirmende Tasche für nur 79,90€ statt 99,90€ sichern!

STALIN_10_Keyless-Go.jpg (PresseBox) ( Eberdingen-Nußdorf, )
Schützen Sie Ihr Keyless-Go-System mit der abschirmenden Tasche vor Autodiebstahl. Diese Systeme sind eine geeignete Sicherheitslücke für Diebe, da sich die Funkwellen der Schlüssel leicht verlängern lassen. Autos können dann ohne großen Aufwand geöffnet und gestartet werden.

Oft ist man sich den Risiken eines Keyless-Go Systems nicht bewusst:
Unbemerkt wird der Schlüssel in der Tasche, zu Hause am Schlüsselbrett oder im Urlaub – zur Zielscheibe von Betrügern und Dieben.

Wie einfach solche Systeme manipuliert werden können, sehen Sie in folgendem Video

Die Lösung: Der STALIN – die abschirmende Tasche

Die Tasche blockiert mit ihrer 3-lagigen abschirmenden Spezialfolie sämtliche Verbindungen und schützt somit vor Keyless-Go Auto Diebstahl. Dies wurde wissenschaftlich getestet und durch ein Gutachten bestätigt.

Die Schutzhülle besteht aus dicht gewebtem und stark metallisiertem Polyamid-Gewebe zur großflächigen Abschirmung hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung (HF) und niederfrequenter elektrischer Wechselfelder (NF) und blockiert alle Verbindungen (GPRS, W-LAN, Bluetooth, RFID, NFR, etc.).

Mehr Informationen erhalten Sie im Produkt-Video.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.