DEPRAG expandiert in China

DEPRAG expandiert in China (PresseBox) ( Amberg, )
DEPRAG Assembly Technologies in Suzhou, China, bezieht ein neues Gebäude im Suzhou SIP Industrial Park. Die neue Einheit umfasst 7.400 m2 an Büro- und Produktionsfläche. 

Laut Dr. Erik Hallmann, Geschäftsführer und DEPRAG Group CEO, wird durch den Umzug in ein größeres und hypermodernes Gebäude dem starken Umsatzwachstum in China von über 60 % p. a. Rechnung getragen. Der Auftragseingang ist auch in diesem Jahr sehr hoch und die Kunden sollen optimal bedient werden. Die DEPRAG sieht weiterhin viel Potenzial in China und bewertet den Markt äußerst positiv.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.