Open Data mit Densio

Densio bereitet Datensätze aus Open Data Initiativen visuell auf und ermöglicht eine kostenfreie interaktive Analyse der Daten für jeden

Open Data Beispiel (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Die Densio Software GmbH bietet eine Business Intelligence Plattform an, die Unternehmen für die Aufbereitung, Analyse und Verteilung ihrer Auswertungen und Berichte einsetzen. Auf Basis der Cloud Architektur ist es möglich Densio von überall aus zu erreichen, ohne Zugriff auf eine spezielle Infrastruktur zu benötigen. Aufgrund des hohen Angebots an frei verfügbaren Daten im Internet, hat sich Densio entschlossen, sukzessive Datensätze aus Open Data Initiativen in die Plattform zu integrieren. Die Daten sind über die Densio App kostenfrei und ohne Registrierung zugänglich. Mit Hilfe der Densio App werden die Daten übersichtlich aufbereitet und durch Diagramme visualisiert. Weiterhin besteht die Möglichkeit, die Daten zu aggregieren, Veränderungen zu berechnen und Vergleiche durchzuführen. Jörg Decker, Geschäftsführer der Densio Software GmbH sagt:

"Nur wenige Menschen haben die Zeit, die unzähligen Datensätze so aufzubereiten, dass sie Rückschlüsse daraus ziehen können. Dabei stecken in diesen Daten wahrscheinlich wahre Schätze, aus denen zum Beispiel StartUps neue Ideen generieren können. Hierbei wollen wir unterstützen. Unsere Plattform erlaubt uns eine flexible und standardisierte Aufbereitung der Datensätze. Wir möchten unsere Funktionalität nicht nur Unternehmen zur Verfügung stellen, sondern jedem die Möglichkeit bieten, Daten kostenfrei gut aufbereitet zu erkunden. Densio ist nicht nur Business Intelligence für Unternehmen, sonder für jeden - also eine Art "Volks-BI auf mobilen Geräten.

Nach dem Download der App besteht die Möglichkeit "öffentliche Berichte" einzusehen. Den Anfang der Initiative machen - passend zur aktuellen Situation - eine Übersicht zu aktuellen Flüchtlingszahlen an den europäischen Grenzen und - eher etwas allgemeiner - eine Übersicht der Einkommen der deutschen Haushalte seit 2002. Nach eigener Aussage wird Densio in den nächsten Wochen weitere Datensätze integrieren. Open Data Initiativen können sich bei Densio auch mit Vorschlägen melden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.