PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 800459 (Dematic GmbH)
  • Dematic GmbH
  • Martinsee Str. 1
  • 63150 Heusenstamm
  • http://www.dematic.com
  • Ansprechpartner
  • Jessica Heinz
  • +49 (69) 583025-125

Dematic sorgt für zuverlässige Lagerlogistik bei Energiedienstleister

Zentrallager des Energiedienstleisters ENSO mit großem Automatikbereich an SAP-EWM angebunden / Durchgängige Software-Architektur verspricht mehr Effizienz / Unkomplizierte Verknüpfung verschiedener Systeme

(PresseBox) (Heusenstamm, ) Als Energiedienstleister ist die ENSO NETZ GmbH aus Dresden auf ein Lager angewiesen, das eine hohe Verfügbarkeit und schnelle Reaktionszeiten auch in Spitzenzeiten gewährleistet. Um für die steigenden Anforderungen auch in Zukunft gut gerüstet zu sein, hatte das Unternehmen vor kurzem Dematic mit der Umrüstung auf das SAP-System „Extended Warehouse Management“ (SAP-EWM) beauftragt. Auch das Materialflusssystem (MFS) sowie die Steuerungsebene (SPS) sollten eingebunden werden, um eine durchgängige IT-Infrastruktur zu schaffen. Ziel des Energiedienstleisters war es, die gesamte Lagertypologie in SAP abzubilden.

„Ein wesentlicher Faktor für eine effiziente und transparente Intralogistik ist eine durchgängige Software-Architektur“, sagt Michael Kreutzmeier, Leiter SAP Sales Europe der Dematic. Gerade automatische Lagerprozesse, die bei der ENSO NETZ GmbH 80 Prozent ausmachen, würden hohe Anforderungen an ein Warehouse Management System (WMS) stellen, da alle Aktionen reibungslos und ohne Zeitverlust ineinander greifen müssen.

Vor diesem Hintergrund sei es ein erheblicher Vorteil von SAP-EWM, dass die Anbindung eines automatischen Lagers keinen separaten Lagersteuerungsrechner benötigt, erklärt Kreutzmeier. Da SAP-EWM über entsprechende Standard-Schnittstellen verfügt, sei auch die Anbindung an das ERP-System und die übrigen SAP-Module von ENSO unkompliziert vonstattengegangen. Innerhalb von elf Monaten hat Dematic die Umrüstung des Lagers, dessen Herzstück ein automatischer Bereich mit einem viergassigen Hochregallager und einem eingassigen Kastenlager bildet, umgesetzt, inklusive Planung, Test- und Probephase.

Heute lassen sich dort nahezu alle Prozesse über SAP-EWM steuern. Für das Management der Mess- und Zähltechnik setzte Dematic dabei ein separates Tool ein, das neben der Verwaltung der im Lager befindlichen Geräte mit ihren Serial-Nummern auch die Erfassung SAP-IS-U-spezifischer Daten wie Gerätetyp, Bau- und Funktionsklasse sowie die Eichgültigkeit erlaubt. Sämtliche Ein- und Auslager-, Umpack- und Kommissionierfunktionalitäten wurden mittels speziell entwickelter Dialoge realisiert. Außerdem kann bei der Verwaltung der Geräte zwischen verschiedenen Bestandsarten gewechselt werden.

Für die Abwicklung der Prozesse in den manuellen Lagerbereichen wurde auf Radio-Frequency-Lösungen (RF) gesetzt. Die Daten werden dabei schnell und fehlerfrei aus dem SAP-EWM an die mobilen Funkterminals übermittelt und Ergebnisdaten werden zurückgemeldet.

„Das Ergebnis der Umrüstung entspricht voll und ganz unseren Erwartungen“, sagt André Richter der ENSO NETZ GmbH. „Dank Dematic verfügen wir heute über ein modernes LVS, das dem aktuellen Stand der Software in der Intralogistik entspricht und mit dem wir gut gerüstet in die Zukunft blicken können.“

Weitere Informationen über die Dematic GmbH unter www.dematic.com/de

Website Promotion

Dematic GmbH

Die Dematic Unternehmensgruppe ist ein führender Anbieter integrierter Automatisierungstechnik, Software und Dienstleistungen zur Optimierung der Supply Chain. Als System-Integrator liefert Dematic die gesamte Leistungspalette von einzelnen Produkten und Systemen bis hin zu schlüsselfertigen Komplettlösungen als Generalunternehmer. Dematic beschäftigt weltweit mehr als 5.000 Logistik-Profis und betreibt Entwicklungszentren sowie Fertigungsstätten auf der ganzen Welt. Das Unternehmen hat bereits mehr als 4.500 integrierte Systeme für seinen Kundenstamm realisiert, der sich zusammensetzt aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen zahlreicher unterschiedlicher Branchen. Dazu gehören unter anderem der Groß- und Einzelhandel einschließlich Versandhandel, die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, die Chemie- und Pharmaindustrie sowie die verarbeitende Industrie.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.