Dematic baut Produktion in Deutschland aus

Setzt auf Made in Germany: Patrik Saile, Dematic Operations Manager Central Europe / Foto: Dematic (PresseBox) ( Heusenstamm, )
  • Produktionskapazitäten am Standort Bielefeld erweitert
  • Sehr gute Auslastung des Produktionsstandortes Offenbach
  • Intralogistiker stärkt die Produktion in Europa
Global denken, lokal handeln: Diesem Grundsatz bleibt Dematic auch in Zukunft treu. Vor diesem Hintergrund hält der Intralogistiker aus Heusenstamm an seiner Linie fest, auf den wichtigen Logistik-Märkten Präsenz zu zeigen. Im Rahmen dieser Strategie spielt Deutschland für Dematic sowohl als Entwicklungs- als auch als Produktionsstandort eine zentrale Rolle. Infolgedessen hat das Unternehmen seine Kapazitäten am Standort Bielefeld nun ausgebaut und neue, größere Gebäude bezogen. Auch der Produktionsstandort in Offenbach ist derzeit sehr gut ausgelastet.

„Mit dem Umzug und der Vergrößerung in Bielefeld sowie unserem Standort in Offenbach sind wir auf dem wichtigen deutschen Markt zukunftssicher aufgestellt“, sagt Patrik Saile, Dematic Operations Manager Central Europe. In beiden Niederlassungen beschäftigt der Systementwickler derzeit rund 140 Mitarbeiter, darunter viele hochspezialisierte Fachkräfte. „Wir entwickeln, produzieren und vertreiben erklärungsbedürftige Lösungen. Dafür ist gut ausgebildetes Personal in allen Bereichen unerlässlich“, sagt Saile. Auch deshalb sei Deutschland als Standort von strategischer Bedeutung. Im weltweiten Vergleich sei der Ausbildungsstandard sehr hoch – sowohl in den mechanisch geprägten Berufsbildern als auch in der Elektrotechnik. „Ein vergleichbares Potential wie hierzulande muss man lange suchen“, sagt Saile.

Ein weiteres Plus für die Produktion in Deutschland sei die hervorragende Infrastruktur. Denn sowohl die verkehrstechnische Anbindung als auch die Dichte an Zulieferbetrieben seien für Dematic nahezu ideal. Ein großer Vorteil sei darüber hinaus die geografische Lage im Zentrum Europas und damit verbunden die räumliche Nähe zu einer Vielzahl potentieller Auftraggeber. „Als Intralogistiker müssen wir natürlich dort sein, wo sich die Logistik-Welt dreht. Und das ist nach wie vor Europa im Allgemeinen und Deutschland im Speziellen“, sagt Saile.

Abgesehen von den genannten Vorzügen setzt das Unternehmen mit dem Ausbau der Kapazitäten in Deutschland auch ein Statement: Dematic steht weiterhin für höchste Qualität und Präzision – und damit ganz in der Tradition des Gütesiegels Made in Germany.

Weitere Informationen über die Dematic GmbH unter www.dematic.com/de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.