Führender Lieferant von Schiffsausrüstung in Großbritannien installiert eine 75 kW PV-Anlage für Solarenergie

Die neu installierte Photovoltaikanlage im Aquafax-Hauptsitz reduziert die Betriebskosten und bietet eine stabile und vorhersehbare Energieversorgung

Aquafax 75 kW rooftop PV system (PresseBox) ( Teningen, )
Aquafax ist ein führender internationaler Großhändler und Lieferant für Schiffs- und Industriebedarf.

Das Unternehmen ist auf den Vertrieb von über 16.000 Produkten spezialisiert, die aus aller Welt kommen, und ist für viele von ihnen alleiniger Vertriebspartner.

Als Teil eines umfassenden Investitionsprogramms, um weiterhin einen exzellenten Kundendienst bieten zu können, zog das Unternehmen vor kurzem in einen neuen Hauptsitz mit zentralem Lager in Luton bei London. Teil des Investitionsprogramms zur Kostenreduzierung und Effizienzverbesserung war die Installation einer neuen 75,26 kW Photovoltaikanlage.

Die Anlage beinhaltet Delta-Wechselrichter, die vom Delta-Partner in Großbritannien, Renewable Energy Storage & Solutions Ltd (RESS), bereitgestellt und von Flixborough Technologies Ltd (Flixborough) installiert wurden. Drei Delta Wechselrichter mit einer Gesamtlleistung von 75kVA wurden in die Anlage integriert. Die Delta-Wechselrichter wurden aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit von bis zu 98,3 % ausgewählt und ermöglichen so einen maximalen Energieertrag.

Der Finanzleiter von Aquafax, Andrew Mason, sagt: „Die Anlage wurde mithilfe der Expertise von Flixborough installiert, die uns eine schlüsselfertige Komplettlösung lieferten. Der Service und Support von RESS und Flixborough waren exzellent. Wir konnten vom ersten Moment, in dem die Anlage in Betrieb ging, Energie beziehen.“

Der Hauptsitz von Aquafax liegt im Zentrum von Luton mit regionalen Distributionszentren in Hamble, Middlewich (Cheshire), Wroxham (Norfolk), Plymouth und Marinac Scotland (Glasgow).

Aquafax beliefert sämtliche Branchen der Freizeitschifffahrt vom Schiffsingenieurwesen bis hin zu kleinen und großen Schiffsbauern und hat außerdem eine Abteilung, die sich auf die Binnenschifffahrt sowie viele weitere Branchen spezialisiert hat.

Durch die Investition in eine PV-Anlage kann das Unternehmen seine Unternehmensziele verwirklichen: die Reduzierung der Energiekosten, eine Stärkung des Nettoprofits sowie die Stabilisierung der Energiekosten für die Zukunft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.