PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 123610 (Delphi Deutschland GmbH)
  • Delphi Deutschland GmbH
  • Delphiplatz 1
  • 42119 Wuppertal
  • http://www.delphi.com

Delphi präsentiert erstklassige Navigations-, Mobile- TV- und Antennenempfangsysteme der nächsten Generation auf der IAA 2007

Konvergenz der Märkte für Fahrzeug- und Unterhaltungselektronik

(PresseBox) (Wuppertal, ) Delphi wird auf der diesjährigen Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (11. bis 23. September 2007, Halle 5.1, Stand A04) sein großes Spektrum an Konzepten und Technologien für Multimedia-, Navigations- und Antennenempfangssysteme präsentieren. Zu den auf der IAA vorgestellten Highlights gehören eine Empfangsplattform für mobiles Fernsehen, die flexible Empfangslösungen für verschiedene globale Märkte und Digitalstandards bietet, sowie Navigationssysteme der gesamten Bandbreite von preisbewusst bis zu High-End-Systemen. Angesichts des immer stärkeren Vordringens von Multimediafunktionen aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik in das Automobilsegment, ist Integration ein zentrales Schlagwort. Delphi als Full-System-Anbieter und Systemintegrator ermöglicht durch eine offene und flexible Systemkonfiguration die Integration der neuesten vom Konsumenten abgefragten Technologien aus der Unterhaltungselektronik.

Auch das Leistungsspektrum der Fuba-Empfangssysteme wird präsentiert. Aktuelle wie künftige Technologien garantieren einen hervorragenden Empfang für die in das Fahrzeug integrierten Kommunikationssysteme wie Radio (MW/UKW), Mobilfunk, Navigation (GPS), Mobiles TV, Satelliten- und Digitalradio. „Wir sind stolz auf die enorme Vielfalt unserer hervorragender Multimedia-, Navigations- und Antennen-Empfangssysteme, die alle flexibel an die OEM- und Marktanforderungen weltweit anpassbar sind. Dies macht uns zum zuverlässigen Partner mit innovativen und zukunftsweisenden Lösungen, die darauf abzielen, dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu sein”, so Dr. Andreas Hunscher, Managing Director für Global Reception Systems.

Delphi bietet modernste Konzepte für die GPS-Navigation und den Empfang von mobilem Fernsehen

Delphi verfügt über ein weltweit ausgerichtetes Portfolio an Navigationssystemen und stellt Geräte für den nordamerikanischen, europäischen und asiatischen Markt her. Das Unternehmen bietet Navigationssysteme aller Klassen an – von preisbewussten Modellen bis hin Spitzensystemen. „Wir sind in der Lage, weltweite Navigationssystemkonzepte bereitzustellen, die nicht nur an die regionalen Gegebenheiten, sondern auch an sämtliche Anforderungen eines Kunden mit den neuesten Funktionen angepasst werden können“, erläutert Michael Heise, European Managing Director für Infotainment Systeme. Ein perfektes Beispiel für die Strategie von Delphi, leistungsstarke Navigationssysteme zu einem interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis bereitzustellen, ist die hochwertige SD kartenbasierte Navigation. Ähnlich wie bei anderen kostengünstigen portablen Navigationssystemen kommt auch hier eine SD-Karte zum Einsatz, mit der Karten auf kostengünstigen Flashspeichern bereitgestellt werden. Die Karten-Rohdaten sind verlustfrei hoch komprimiert. Dadurch findet beispielsweise das gesamte Kartenmaterial für die USA und Kanada auf einer 1-GigaByte-SD-Karte Platz. In Zusammenarbeit mit dem europäischen Softwareunternehmen Elektrobit kombiniert Delphi hervorragende Navigationsalgorithmen mit dem erstklassigen Delphi Empfänger. Die Routenberechnungsalgorithmen von Elektrobit wurden in einer OEM-Benchmarkstudie als die besten ihrer Klasse ausgewiesen und werden in mobilen Navigationsprodukten auf dem europäischen Nachrüstmarkt bereits mit großem Erfolg eingesetzt.

Das Delphi System bietet ein Farbdisplay für die optisch und akustisch geführte Farbkartennavigation. Ergänzend zu den Entertainment-Funktionen und der Verknüpfung zwischen OE-Umgebung und Unterhaltungselektronik kann der SD-Kartensteckplatz auch für andere Medien (Musik, Podcast usw.) genutzt werden. Ein zusätzlicher USB-Anschluss bietet darüber hinaus noch weitere Anschlussmöglichkeiten für die Medienwiedergabe.

Die zuletzt von BMW für die Modelle der Mittel- und Oberklasse ausgewählte Plattform für den Empfang von mobilem Fernsehen von Delphi Fuba bietet mit einer hervorragenden Bildqualität und exzellentem Stereosound genau das, was anspruchsvolle Fahrzeugbesitzer wünschen. Das Empfangssystem nutzt mehrere Scheiben- oder Karosserieantennen, eingebaute Verstärker und die ScanDiv™-Antennen-Diversity, um den hochwertigsten TVEmpfang in Fahrzeugen zu ermöglichen. Delphis patentierte ScanDiv™-Technik wählt automatisch das beste Audio- und Videosignal von vier Antennen aus, um den Insassen TVQualität wie daheim zu bieten.

Die einzigartige Plattform für den Empfang von mobilem Fernsehen von Delphi Fuba kann weltweit für praktisch alle Fernsehstandards angepasst werden. Die Plattform ist kompatibel mit den analogen Standards NTSC, PAL und SECAM sowie digitalem DVB-T und ISDB-T. Wenn das digitale Signal beeinträchtigt ist, wird der Empfang automatisch auf das analoge Signal umgeschaltet. Derzeit weitet Delphi diese Plattform auf den Empfang neuer digitaler Fernsehstandards in den USA und in China aus.

Offene Systemkonfiguration: Konvergenz der Märkte für Fahrzeug- und Unterhaltungselektronik

Fahrzeug-Infotainmentsysteme sind einem immer stärkeren Wettbewerb aus der allgemeinen Unterhaltungselektronik ausgesetzt. Die Verfügbarkeit leistungsstarker Computer-Plattformen für alle mobilen Gerät hat zu einer Fülle an neuen Funktionen für den Endkonsumenten geführt. Bei den meisten dieser Funktionen handelt es sich bereits um reine Softwareanwendungen. Zu den aktuellsten Trends gehören beispielsweise die GPSNavigation für Mobiltelefone und der Sprachbetrieb für PNDs (Personal Navigation Devices). Schnelle Entwicklungszyklen und die Notwendigkeit zur Übertragung riesiger Datenmengen tragen weiter zu Verschärfung des Wettbewerbs bei.

Auch neue, spezialisierte Anbieter drängen mit hoch entwickelter Software und gezielt auf die Nachfrage abgestimmten Funktionen auf den Markt – diesen Anbietern fehlt es jedoch an Erfahrung auf dem Automobilsektor. Im Gegensatz zu anderen Herstellern hat Delphi die Notwendigkeit eines umfassenden Know-hows auf beiden Gebieten erkannt und eigene Ziele für eine offene Systemkonfiguration definiert. Delphi festigt damit seine Position als Systemintegrator in einem äußerst dynamischen Markt durch interne Entwicklungskompetenzen unter Einbeziehung und Integration von spezialisiertem externen Know-how für verschiedene Anwendungen.

Klar definierte Softwarestrukturen und die Berücksichtigung von modernen Paradigmen für das Software-Design sind dabei Garanten für die Entwicklung flexibler und aufrüstbarer Systemarchitekturen. Delphis erfolgreiche Verbindung von Navigationsanwendungen des Nachrüstmarktes mit den vom Verbraucher präferierten Funktionen in einer Fahrzeugsystemkonfiguration ist ein erstes Beispiel für die von Delphi eingeleitete Übernahme dieser neuen Wertschöpfungskette in die Automobilindustrie. Als Systemintegrator bringt Delphi zudem seine langjährigen Erfahrungen und bewährten Entwicklungskompetenzen für Unterhaltungselektronikschnittstellen wie Bluetooth oder USB ein. Auf diese Weise können die neuesten vom Verbraucher nachgefragten Technologien integriert und für den OEM ein zukunftssicherer Produktzyklus sichergestellt werden.

Modernste Antennentechnologien für die Kommunikations- und Multimedia-Dienste der Zukunft

Angesichts des Trends zur allgegenwärtig möglichen persönlichen Kommunikation und der immer größeren Vielfalt bei Sende- und Übertragungsstandards für digitale Multimediadienste geht die Antennenentwicklung in die Richtung adaptiver und multifunktionaler Ausstattungen für das automotive Umfeld. Zusätzlich erfordern Bandbreitenbeschränkungen und Signalabschwächung den Einsatz von Mehrkomponentenantennen mit besserer Spektraleffizienz für größeren Datendurchsatz oder Diversity-Empfang, mit dem die Signalabschwächung kompensiert werden kann. Insbesondere durch die Notwendigkeit der parallelen Verfügbarkeit von Mobilfunk-, Radiound Navigationsdiensten für moderne Telematik- und Sicherheitsapplikationen sind Innovationen und konzeptionelles Umdenken für die Fahrzeugkonnektivität unumgänglich.

Als einer der weltweit führenden Anbieter auf dem Gebiet hochleistungsfähiger Fahrzeugantennen und Konnektivitätslösungen ist Delphi mit seiner europäischen Tochter Fuba™ Reception System optimal aufgestellt, um modernste Antennentechnologien für die Kommunikations- und Multimediadienste der Zukunft bereitzustellen. Delphi Fuba™ Reception System entwickelt Produktlösungen nach neuestem Stand der Technik für die Fahrzeugkonnektivitätsdienste der nächsten Generation. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung bei der Konstruktion von Hochleistungsantennen ist die mittel- bis langfristige Strategie von Delphi optimal an den aktuellen Trends der mobilen Sende- und Radiokommunikation ausgerichtet. Das Angebotsspektrum von Delphi umfasst Antennenlösungen für analoges Radio (MW/UKW), Mobilfunk, GPS-Navigation, TV, Satellitenradio und Telematik. Neben diesen Kernprodukten liefert Delphi innovative Antennen- und Empfängertechnologien für mobile Internetanwendungen im Fahrzeug.

Dank der geringeren Produktionskosten für die Kabelbaugruppen und dem Fortschritt bei der Halbleiterminiaturisierung werden auch kabellose Netzwerkarchitekturen für den Fahrgastraum zu wettbewerbsfähigen und rentablen Lösungen. Produkte für kabellose Geräte mit kurzer Reichweite auf Grundlage von Bluethooth oder UWB-Technologie(Ultabreitband) können einen Rahmen für ein Multimedia-orientiertes Fahrzeuggateway und eine standardisierte Schnittstelle zu Unterhaltungselektronikgeräten bilden.