Dell stellt zwei neue Schwarzweiß-Laserdrucker 1130 und 1130n vor

Dell 1130n (PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Dell präsentiert zwei neue Schwarzweiß-Laserdrucker für das Einstiegssegment. Mit den Modellen Dell 1130 und 1130n richtet sich Dell gleichermaßen an Geschäftskunden wie Endverbraucher, die ein kostengünstiges und einfach einzusetzendes Gerät mit hoher Druckgeschwindigkeit suchen.

Mit dem Dell 1130 können 18 DIN-A4-Seiten und mit dem 1130n bis zu 24 Seiten gedruckt werden. Die Geräte verfügen über einen Speicher von 8 MB (1130) beziehungsweise 64 MB (1130n). Die Druckauflösung liegt bei 600 x 600 dpi. Anschlussmöglichkeiten bestehen beim 1130 über USB 1.1 und beim 1130n über High-Speed USB 2.0 und Ethernet. Tonerkartuschen sind für eine Kapazität bis zu 1.500 beziehungsweise 2.500 Blatt verfügbar. Die Papierkassette der Geräte fasst 250 Blatt.

"Sowohl Business- als auch Privatanwender suchen einfache, zuverlässige und preislich attraktive Technologie-Lösungen", betont Stephen Burt, European Imaging Business Manager bei Dell Europe. "Unsere neuen Modelle Dell 1130 und 1130n erfüllen genau diese Anforderungen - und das in kompakten und stylischen Geräten, die auf jedem Schreibtisch eine gute Figur machen."

Zu den Standard-Garantieleistungen gehört ein einjähriger Vor-Ort-Austauschservice am nächsten Arbeitstag. Darüber hinaus sind erweiterte Service-Optionen für bis zu fünf Jahre erhältlich.

Der Dell 1130 ist zu einem Preis ab 113 Euro und der Dell 1130n ab 165 Euro (jeweils inklusive Mehrwertsteuer) verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.