PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 126175 (DEKOM Engineering GmbH)
  • DEKOM Engineering GmbH
  • Hoheluftchaussee 108
  • 20253 Hamburg
  • http://www.dekom-medical.de

DEKOM modernisiert die gesamte Medientechnik im Fünf-Sterne-Superior Hotel VILA VITA

Im VILA VITA Hotel & Residenz Rosenpark in Marburg kann man professionell Seminare, Tagungen und Kongresse veranstalten. Damit das so bleibt, hat die Hotelgruppe für die Modernisierung des Konferenzcenters in ihrem Stammhaus die DEKOM engagiert.

(PresseBox) (Hamburg , ) Vier Konferenzräume und einen großen Veranstaltungssaal hat das Hamburger Unternehmen im VILA VITA Hotel Rosenpark auf den neuesten Stand der Medientechnik gebracht. Für die kleineren Besprechungsräume wurde zudem ein mobiler Monitorwagen mit NEC 46 Zoll LCD Bildschirmen bereitgestellt.

Ein besonderes Highlight ist das Klangerlebnis im 205 Quadratmeter großen Vivaldi-Festsaal. Denn mit dem Beam Steering Array System (16 à 14) namens Intellivox von Duran Audio kommt jeder Gast – von der ersten bis zur letzten Reihe – in den gleichen exzellenten Hörgenuss. Im ganzen Saal gibt es weder hörbare Unterschiede in der Lautstärke, noch die Sprachverständlichkeit beeinflussende Überschneidungen oder gar Rückkoppelungen. Diese bemerkenswerten Eigenschaften werden durch die vertikale Bündelung im Bereich von 10 bis 30 Grad erreicht. Aufbaudeckenlautsprecher erübrigen sich bei dem aktiven Beschallungssystem, das nur zwei Lautsprecher und einen aktiven Subwoofer benötigt. Das kommt obendrein der Optik zugute, zumal der Raum ebenfalls für Hochzeiten und Bälle genutzt wird. Daher kann man auch den 7000 ANSI Lumen lichtstarken und hochauflösenden DLP SXGA-Projektor von Panasonic mit einem Lift geschickt in der Decke des Veranstaltungsraumes verschwinden lassen.

Dass DEKOM nicht nur auf eine optimale Akustik, sondern zusätzlich auf Raumästhetik setzt, zeigt sich genauso in den anderen vier Konferenzräumen, die mit einem modernen Aufprojektionssystem ausgestattet wurden. So bleiben die hochauflösenden Canon Beamer (SXGA+, 1400 x 1050) beispielsweise dank eleganter Deckenumlenkspiegel dem Auge des Betrachters verborgen.

Die gesamte Zuspieltechnik und die Signalverteilungskomponenten sind zudem in auf das jeweilige Raumdesign abgestimmte Sideboards integriert. Darin befinden sich auch die verriegelbaren, diebstahlgeschützten Dockingstationen mit den 7,5 Zoll großen W-LAN Touchpanels von AMX für die Audio- und Mediensteuerung. Die ausgefeilte und intuitive Handhabung der Touchpanels ermöglicht den Referenten, ihre Präsentationen ebenso komfortabel wie professionell vorzutragen.

Ebenfalls im Sideboard versteckt ist der aktive Subwoofer, über den gemeinsam mit zwei Frontlautsprechern von Kling & Freitag die Musik- und Filmtonwiedergabe erfolgt. Für die optimale Sprachverständlichkeit stehen zusätzlich Handsender von Sennheiser und Kopfbügelmikrofons sowie in die Decke eingebaute JBL-2-Wege-Lautsprecher zur Verfügung. Darüber hinaus wurden DSP-Prozessoren installiert, damit die Audiosignale in jedem der vier Konferenzräume individuell eingemessen werden können. Auf diese Weise wird auch hier auf jedem Sitzplatz ein glasklarer Klang garantiert.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf www.dekom-kommunikation.de/... weitere Informationen zu DEKOM unter www.dekom-kommunikation.de

DEKOM Engineering GmbH

DEKOM ist einer der führenden Anbieter von Kommunikations- und Medientechnik in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg vermietet und verkauft multimediale Präsentationstechniken bekannter Markenhersteller. Neben modernster Technik bietet DEKOM eine umfassende Betreuung an, welche die Beratung, Planung und den vor Ort-Service beinhaltet. Die DEKOM Gruppe beschäftigt aktuell 65 Mitarbeiter und ist ferner in den Bereichen digitale Videoüberwachungstechnik, klinische Bild- und Datenverarbeitung, Videoproduktions- und Broadcasttechnik sowie Mediengestaltung und Sounddesign aktiv.