dbh Logistics IT AG sagt Teilnahme an der LogiMAT 2020 ab

Gesundheit und Sicherheit haben Vorrang

(PresseBox) ( Bremen, )
Der Software-Anbieter dbh Logistics IT AG wird aufgrund der aktuellen Lage und der großen Verunsicherung durch das Corona-Virus (COVID-19) auf eine Teilnahme bei der LogiMAT 2020 in Stuttgart verzichten.

Angesichts der Tatsache, dass die LogiMAT eine der wichtigsten Branchenmessen ist, hat sich das Unternehmen diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Die Gesundheit und Sicherheit von Mitarbeitern, Kunden und Interessenten haben für dbh jedoch Vorrang.

Als Digitalisierungsexperte wird dbh Alternativen zur physischen Präsenz auf der LogiMAT bieten. So stehen die Experten unter anderem für Videomeetings zur Verfügung und präsentieren die Software live in Online-Sessions.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.