PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 209291 (dawin® gmbh)
  • dawin® gmbh
  • Belgische Allee 50
  • 53842 Troisdorf
  • http://www.dawin.de
  • Ansprechpartner
  • Margit Rüfner-Bahne
  • +49 (2241) 397198-8

GIS hält Einzug ins moderne Facility- und Instandhaltungsmanagement

(PresseBox) (Troisdorf, ) Das Troisdorfer Softwarehaus dawin® gmbh und der GIS Softwarehersteller Dr. Michael Geomatics beschließen Kooperation um Einsatzmöglichkeiten von GIS im Immobilien- und Instandhaltungs-Management zu erweitern.

Die geographische Visualisierung von Daten und Informationen gewinnt für viele Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Längst benutzen viele Facility Manager, Instandhalter und Immobilienverwalter Google Earth um sich einen ersten Eindruck von einer Liegenschaft oder einer Immobilie zu verschaffen. Wem diese Luftaufnahmen alleine jedoch nicht genügen, der greift für seine Fernerkundung und Geo-Informationen auf ein geografisches Informationssystem (GIS), wie z. B. die PGA Software von Dr. Michael Geomatics, zurück.

Der PGA ist ein universell und mobil einsetzbares GIS und ist für alle Desktop Betriebssysteme geeignet. Gerade diese Eigenschaften machen die Software so interessant für die dawin® suite. Denn über die gemeinsamen Schnittstellen können nun sämtliche geografischen Informationen, wie z. B. Geländedaten, infrastrukturelle Daten wie Abwasserleitungen, Wasserhydranten usw. in einer Datenbank verwaltet und mit Gebäuden und Anlagen in der CAFM Software dawin® suite verknüpft und visualisiert werden.

Für den dawin® suite Nutzer eröffnen sich zudem weitere Möglichkeiten im Bereich der Due Diligence Analysen und in der effizienteren Kommunikation mit Dienstleistern. Aber auch Fernerkundungen oder einfach die erweiterte Darstellungsmöglichkeit von Auswertungen, wie z. B. ortsnahe Zulieferer oder freie Mietobjekte sind nun möglich.

PGA Anwender profitieren durch die Intergration der dawin® suite von den umfangreichen Möglichkeiten zur Verwaltung von Anlagen, Objekten sowie damit einhergehende Tätigkeiten, wie z. B. Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten oder andere verwaltungsrelevante Aufgaben.

dawin® suite:

dawin® suite dawin suite ist der Oberbegriff für Komplettlösungen für das effektive Gebäude-, Instandhaltungs- und Facility-Management. Die Produkte dawin® suite gebäude, dawin® suite facility und dawin® suite instand decken verschiedene Anwendungsbereiche wie Management, Datenbank- und Aufgabenverwaltung, Terminmanagement sowie Berichterstattung ab. Weitere Highlights der dawin suite sind:

- Anlagenmanagement
- Artikelmanagement
- Aufgaben- und Terminmanagement
- CAD-Schnittstelle
- Gebäude- und Raummanagement
- Flächenmanagement
- Reporting mit Crystal Reports
- Schnittstelle Qualitätsmess- und Checklistenlösung dawin® checkMaster
- Schnittstelle zum Aufmaßprogrmam MWM-Libero
- Umbau-/Austauschmanagement
- Vertragsmanagement
- Mobile Lösungen für Tablet PC u. v. m.

dawin® gmbh

Das System- und Softwarehaus dawin® gmbh aus Troisdorf betreut seit über 10 Jahren kleine und mittelständische Firmen aus unterschiedlichen Branchen. Neben Software für das Facility-, Gebäude- und Instandhaltungsmanagement bietet dawin® Individual- Software-Lösungen sowie Lösungen in der Systembetreuung, Netzwerktechnik und für MySQL sowie Linux an. Seit 2004 ist dawin® Partner von MySQL AB und übernimmt Consultingarbeiten im Bereich von MySQL-Datenbank-Integrationen in Microsoft-Applikationen. Für die dawin® suite, Softwarelösungen für das effektive Gebäude-, Instandhaltungs- und Facility-Management, wurde das Unternehmen mit dem Innovationspreis 2007 ITK von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.