PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185520 (Datawind Ltd.)
  • Datawind Ltd.
  • 3 Bloomsbury Place
  • WC1A 2QL London
  • http://www.datawind.com
  • Ansprechpartner
  • Katrin Hilger
  • +49 (89) 459954-20

Schickes Surf-Brettchen

Ultraschick, ultramobil, ultracool: der Hagenuk PocketSurfer2 ist ein neuer Mini-Internet-PC, mit dem man das Internet buchstäblich in den Händen hält – ganz einfach, ganz ohne Verträge und ganz ohne Kostenfallen

(PresseBox) (London, ) Einfach anschalten und lossurfen, wo immer man auch gerade ist. Egal ob auf dem Sofa, in der Bahn oder im beim Ausgehen: Sein Lieblingsmagazin online lesen, E-Mails abrufen und schreiben, Gebote bei ebay checken, Beiträge in Communities posten, Restaurants in der Nähe finden, beim Shoppen Preise vergleichen, den Kontostand abrufen, Geld überweisen und, und, und. Was man bisher nur vom heimischen PC aus machen konnte, wird jetzt auch ganz einfach mobil möglich. Der Hagenuk PocketSurfer2 bietet dank eines 13,3 Zentimeter großen Bildschirms und einer vollwertigen Tastatur einen richtigen Zugang zum „echten Internet“. Dabei passt das ultraflache Gerät in jede Jackentasche und ist kaum schwerer als ein Handy. Und durch den eingebauten GPS-Empfänger kennt es sogar seinen Standort. Ab Juli soll der elegante, in schwarzer Klavierlackoptik gehaltene Hingucker in Deutschland für 249 Euro zu haben sein.

Für den Kaufpreis erhält man neben dem Pocketsurfer ein Zeitkontingent für ein Jahr lang je 30 Stunden kostenloses Surfen pro Monat. Ein versehentliches Überschreiten ist dank der Zeitautomatik nicht möglich. So ist man vor unerwarteten Zusatzkosten geschützt. „Power-Surfer“, die ihr Kontingent regelmäßig schon vor dem Monatsende aufbrauchen und nicht bis zum neuen Monatsanfang warten wollen, können für 9,99 Euro einen unbegrenzten Zugang im jeweiligen Monat erwerben. Für das zweite Jahr gibt der Hersteller vorerst einen Preis von 44,99 Euro pro Jahr für je 30 Stunden monatlich kostenloses Surfen an, geht allerdings davon aus, dass die Preise innerhalb des nächsten Jahres stark fallen.

Schnellstes Gerät seiner Klasse

Der 15,2 x 7,5 x 1,5 cm große und etwa 170 Gramm schwere Pocketsurfer verfügt über einen für diese Geräteklasse sehr großen Bildschirm (13,3 cm Diagonale) mit Zoom-Funktion, der 640 x 240 Pixel darstellt. Dass beim mobilen Surfen Freude aufkommt, dafür sorgt ein spezieller Kompressionsdienst. Der gesamte Datenverkehr läuft über einen speziellen Server, auf dem alle angeforderten Daten in einem patentierten Verfahren komprimiert werden. Websites werden dadurch extrem schnell aufgebaut. Dazu ist der Pocketsurfer mit einem GPS-Chip ausgestattet, über Satellit wird also der aktuelle Standort geortet, und man kann schnell interessante Angebote in der Nähe finden. Außerdem stellt das Gerät PDF-, Word- und Excel-Dokumente im Original-Format dar.

Technische Daten

- Abmessungen (LxBxH): 15,2 x 7,5 x 1,5 cm
- Gewicht: 174 Gramm
- Netzzugang: Quad Band GPRS
- Verwendetes Netz in Deutschland: Vodafone
- Transreflektiver, hintergrundbeleuchteter Bildschirm (13,3 cm Diagonale)
- Displayauflösung: 640 x 240 Pixel (HVGA)
- Vollwertige Tastatur (QWERTZ) mit Hintergrundbeleuchtung
- Maustaste
- Akku: Lithium Polymer
- Dauerbetrieb: bis zu 5 Stunden
- Standby-Zeit: bis zu 120 Stunden
- Darstellung/Funktionen: HTML, Javascript, Java, ActiveX-Controls, Excel, PDF, Word, Instant Messaging, Online-Email-Programm, SSL
- Durchschnittliche Ladezeit für Websites: 5 - 7 Sekunden
- Weiteres: Eingebauter GPS-Empfänger
- Unverbindliche Preisempfehlung: 249 Euro
- Enthaltene Surfstunden: 30 Std. pro Monat in den ersten 12 Monaten
- Preis für Surfen im 2. Jahr: 44,99 Euro für je 30 Std. Surfen pro Monat
- Preis für unbegrenzte Surfstunden: 9,99 Euro pro Monat

Lieferumfang

- Hagenuk PocketSurfer 2
- Tasche
- Quick Start Guide
- Netzladegerät
- CD mit Manual und Video
- Garantiekarte
- 30 Stunden kostenloser Internetzugang pro Monat für 1 Jahr